Campagnolo Shamal Carbon Disc Rennrad Laufräder

Campagnolo Shamal Carbon Disc Rennrad Laufräder
7 Bewertungen
Laufradtyp
Freilaufkörpertyp
Wähle aus: Freilaufkörpertyp
um den Lagerbestand zu sehen
Ab 982,49 394,37 rabatt
inkl. MwSt.
Wähle eine Version, um den Lagerbestand zu sehen

  • Zustellung in 2-3 Arbeitstagen
  • Versandkostenfrei

Stell eine Frage über dieses Produkt

Schicke dem Kundenservice eine Mail
mantel-customer-service

Im Geschäft ausprobieren

Online bestellen, im Geschäft entscheiden und bezahlen. Du bist an nichts gebunden.

Weitere Informationen

Stärken & Schwächen

Stärken & Schwächen

  • Die Campagnolo Shamal Carbon C21 Laufräder sind steif, komfortabel und vielseitig einsetzbar, vom Rennradfahren bis zum Gravelfahren.
  • Das G3-Speichenmuster spart Gewicht durch die Verwendung von weniger Speichen und bietet eine bessere Kraftübertragung.
  • Das 2-Way Fit Felgenprofil ermöglicht es, sowohl schlauchlos als auch mit Faltreifen und Schlauch zu fahren.
  • Nur in dieser Farbe erhältlich, passt aber zu jedem Fahrrad.
Lies hier die neuesten Bewertungen dieses Produkts

Spezifikationen

Spezifikationen

Marke
Campagnolo
Laufradtyp
Laufradsatz
Gewicht Hersteller
1585 Gramm
Material Felge
Carbon
Felgenhöhe
35 / 40 mm
Felgenbreite (intern)
21 mm
Reifentyp
Faltreifen / Tubeless
Eigenschaft(en) Laufräder
Leichtgewichtige Laufräder zum Klettern / Extra komfortable Laufräder / Gravel- und CX-Laufräder
Von Mantel empfohlene Reifenbreite
28 bis 32 mm
Alle Spezifikationen

Beschreibung

Beschreibung

Die Campagnolo Shamal Carbon C21 Rennradlaufräder für Scheibenbremsen vereinen die besten Eigenschaften in einem Laufradsatz. Die Shamal Carbonlaufräder von Campagnolo haben eine breite Felge mit einer inneren Felgenbreite von 21 mm. Das macht die Räder vielseitig einsetzbar: vom Rennradfahren über Cyclocross bis hin zum Gravelfahren. Dies bietet auch eine große Auswahl an geeigneten Reifenbreiten: 25 - 62 mm breit.

N3W Freilaufkörpersystem
Für die Campagnolo Variante wurde eine Lösung entwickelt, um über einen Adapter eine möglichst breite Palette von Kassetten zu montieren. Bei Montage dieses Adapters können Campagnolo-Kassetten von 10 - 12 Gängen montiert werden. Ohne Adapter passen die 12- und 13-Gang-Kassetten ab 10t oder 9t.

Konuslager
Campagnolo hat einen guten Ruf, wenn es um zuverlässige, hochwertige Naben mit geringem Rollwiderstand geht. Tatsächlich wird die gesamte Entwicklung mit äußerster Präzision im eigenen Haus durchgeführt. Der Widerstand von Naben mit Konuslagern ist viel geringer als bei Industrielagern. Außerdem halten Cup-Conus-Lager bei geringer Wartung um ein Vielfaches länger als Stahllager.

2-Way Fit
Dank des 2-Way-Fit-Felgenprofils sind sie auch tubeless fahrbar. Aber das 2-Way Fit Felgenprofil ist, wie der Name schon sagt, eine Technologie für sowohl Draht- als auch Schlauchlosreifen. Das schlauchlose Fahren hat zahlreiche Vorteile, wie z. B. einen geringeren Rollwiderstand, höheren Fahrkomfort und bessere Haftung. Der Hauptvorteil des Tubeless-Fahrens besteht darin, dass du weiterfahren kannst, wenn du einen Platten hast. Der Flüssiglatex füllt das Loch im Reifen innerhalb von Sekunden.

G3 Speichenmuster
Diese Laufräder sind zwar in erster Linie auf extreme Leistung ausgelegt, doch auch die Sicherheit kommt dank des G3-Speichensystems mit Doppelspeichen auf der linken Seite des Vorderrads nicht zu kurz, um unter allen Bedingungen ein ausgewogenes und sicheres Bremsen zu gewährleisten.

Lieferumfang

• Campagnolo Shamal Carbon C21 Laufräder
• 50 mm Tubelessventile
• Reifenheber
• Gebrauchsanweisung
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Lies mehr in unserem Blog

Die Unterschiede Zwischen den Verschiedenen Arten von Rennrad-Laufrädern [Einkaufsführer Rennrad-Laufräder]

Weiterlesen

Rennrad-Reifenbreite und der richtige Reifendruck, zwei wichtige Faktoren im Rennradsport

Weiterlesen

Bewertungen

Bewertungen

5.0 / 5
Durchschnitt aus 7 Bewertungen
5
7 Bewertungen
4
0 Bewertungen
3
0 Bewertungen
2
0 Bewertungen
1
0 Bewertungen

Neue Bewertungen

5 / 5

Ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen.

- ARNAUD 12 Februar 2024

Wunderschöner Laufradsatz. Campagnol macht sehr gute Arbeit und liefert wieder einmal wunderschöne, zeitlose, steife und komfortable Laufräder.

Automatische Übersetzung

5 / 5

Verändere das Fahrrad radikal

- Christophe 5 Oktober 2023

Die Laufräder haben das Verhalten deines Fahrrads verändert: präziser und nervöser in Kurven, effizient auf flachen Strecken und wirklich stylisch. Die Räder werden mit wunderschönen Campagnolo-Schutzhüllen geliefert.

Automatische Übersetzung

5 / 5

Sehr empfehlenswert, wenn du ein gutes Fahrrad noch besser machen willst

- Stephan 12 September 2023

Die Shimano 171 Laufräder, die mit dem Bianchi Sprint geliefert werden, sind eigentlich nicht schlecht. Aber diese Campagnolo-Laufräder machen den Unterschied. Du bekommst einfach (noch) mehr Fahrspaß.

Stärken & Schwächen

sehen herrlich aus unter einem Bianchi
wunderbar direkte Beschleunigung und berechenbare Lenkung
Automatische Übersetzung

5 / 5

Klasse auf italienische Art

- FREDERIC 18 Januar 2023

Straßentests und Gravel light

Stärken & Schwächen

Ausführungen
Leicht
Robust
Geringe Trägheit
Automatische Übersetzung

5 / 5

Klasse Laufradsatz mit Campyflair zum fairen Preis.

- Stephan 1 Dezember 2021

Laufen bei mir super mit 37er Terreno Drys auf dem Gravelbike. Tubeless habe ich nicht probiert, da nicht (mehr) mein Ding, sollte auf dem Felgenbett und mit dem Hörnchenprofil aber gut umzusetzen sein. Funktionalität, Leichtlauf, Zentrierung, etc. ist ansonsten Campy-typisch1a, das Gewicht für die Preisklasse m.E. auch. Nicht das Wichtigste aber trotzedem eine Erwähnung wert ist das imho extrem gelungene, angeblich unbearbeitete und immer wieder ein Grinsen in mein Gesicht zaubernde Oberflächenfinish. Die Decals sind zwar, anders als bei den Bora WTOs, außen aufgebracht/nicht versiegelt, für mich stört das den Gesamteindruck aber nicht und die Funktionalität ja ohnehin nicht. Ansonsten: immer noch einer der weinigen Laufradsätze, die problemlos mit dem N3W-Standard zu bekommen sind, was mein EKAR-Setup gefreut hat. Würde den Laufradsatz jederzeit wieder holen und kann ihn wärmstens empfehlen.

Stärken & Schwächen

Preis-/Leistung
Steifigkeit
Verarbeitung

5

ARNAUD, 12 Februar 2024

Ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen.

Wunderschöner Laufradsatz. Campagnol macht sehr gute Arbeit und liefert wieder einmal wunderschöne, zeitlose, steife und komfortable Laufräder.

Automatische Übersetzung

5

Christophe, 5 Oktober 2023

Verändere das Fahrrad radikal

Die Laufräder haben das Verhalten deines Fahrrads verändert: präziser und nervöser in Kurven, effizient auf flachen Strecken und wirklich stylisch. Die Räder werden mit wunderschönen Campagnolo-Schutzhüllen geliefert.

Automatische Übersetzung

5

Stephan, 12 September 2023

Sehr empfehlenswert, wenn du ein gutes Fahrrad noch besser machen willst

Die Shimano 171 Laufräder, die mit dem Bianchi Sprint geliefert werden, sind eigentlich nicht schlecht. Aber diese Campagnolo-Laufräder machen den Unterschied. Du bekommst einfach (noch) mehr Fahrspaß.

  • sehen herrlich aus unter einem Bianchi
  • wunderbar direkte Beschleunigung und berechenbare Lenkung
Automatische Übersetzung

5

FREDERIC, 18 Januar 2023

Klasse auf italienische Art

Straßentests und Gravel light

  • Ausführungen
  • Leicht
  • Robust
  • Geringe Trägheit
Automatische Übersetzung

5

Stephan, 1 Dezember 2021

Klasse Laufradsatz mit Campyflair zum fairen Preis.

Laufen bei mir super mit 37er Terreno Drys auf dem Gravelbike. Tubeless habe ich nicht probiert, da nicht (mehr) mein Ding, sollte auf dem Felgenbett und mit dem Hörnchenprofil aber gut umzusetzen sein. Funktionalität, Leichtlauf, Zentrierung, etc. ist ansonsten Campy-typisch1a, das Gewicht für die Preisklasse m.E. auch. Nicht das Wichtigste aber trotzedem eine Erwähnung wert ist das imho extrem gelungene, angeblich unbearbeitete und immer wieder ein Grinsen in mein Gesicht zaubernde Oberflächenfinish. Die Decals sind zwar, anders als bei den Bora WTOs, außen aufgebracht/nicht versiegelt, für mich stört das den Gesamteindruck aber nicht und die Funktionalität ja ohnehin nicht. Ansonsten: immer noch einer der weinigen Laufradsätze, die problemlos mit dem N3W-Standard zu bekommen sind, was mein EKAR-Setup gefreut hat. Würde den Laufradsatz jederzeit wieder holen und kann ihn wärmstens empfehlen.

  • Preis-/Leistung
  • Steifigkeit
  • Verarbeitung

Wird oft zusammen gekauft

Wird oft zusammen gekauft

Continental Grand Prix 5000

UVP 71,29
Ab 45,19
Unsere Empfehlung für einen Rennradreifen mit geringem Rollwiderstand

Empfohlen von Ihrem Produktspezialist

Empfohlen von Ihrem Produktspezialist

Squirt Lube

UVP 13,39
12,74
Unsere Empfehlung für ein Kettenwachs

BBB Cycling Reifensetzer Easytire BTL-78 Reifenheber

UVP 11,75
9,79
Unsere Empfehlung für die einfache und schnelle Montage eines Reifens auf deiner Felge

Mögliche Alternative

Mögliche Alternative

Campagnolo Shamal Carbon Disc
Campagnolo Shamal Carbon Disc
Ab 982,49
Dieses Produkt
Bontrager Aeolus Elite 35 TLR Disc
Bontrager Aeolus Elite 35 TLR Disc
Ab 393,38
Ubique G42C Disc
Ubique G42C Disc
Ab 319,63
Shimano Ultegra R8170 C36 Disc
Shimano Ultegra R8170 C36 Disc
Ab 521,19
Obenstehende Produkte vergleichen
Campagnolo Shamal Carbon Disc Bontrager Aeolus Elite 35 TLR Disc Ubique G42C Disc Shimano Ultegra R8170 C36 Disc
Campagnolo Shamal Carbon Disc Bontrager Aeolus Elite 35 TLR Disc Ubique G42C Disc Shimano Ultegra R8170 C36 Disc
7 Bewertungen 6 Bewertungen 10 Bewertungen 5 Bewertungen
Laufradtyp Laufradsatz Laufradsatz / Vorderrad / Hinterrad Laufradsatz Laufradsatz / Vorderrad / Hinterrad
Gewicht Hersteller 1585 Gramm 1665 Grammi 1481 Gramm
Material Felge Carbon Carbon Carbon Carbon
Felgenhöhe 35 / 40 mm 35 mm 42 mm 36 mm
Felgenbreite (intern) 21 mm 19,5 mm 21 mm 21 mm
Reifentyp Faltreifen / Tubeless Faltreifen / Tubeless Faltreifen / Tubeless Faltreifen / Tubeless
Ab 982,49 Ab 393,38 Ab 319,63 Ab 521,19
Dieses Produkt Produkt anzeigen Produkt anzeigen Produkt anzeigen

Alle Spezifikationen

Allgemein

Marke
Campagnolo
Laufradtyp
Laufradsatz
Gewicht Hersteller
1585 Gramm
Reifentyp
Faltreifen / Tubeless
Eigenschaft(en) Laufräder
Leichtgewichtige Laufräder zum Klettern / Extra komfortable Laufräder / Gravel- und CX-Laufräder
Typ Bremse
Scheibenbremse - Centerlock
Maximales Gesamtgewicht
110 kg
Farbe
Schwarz
Decal Farbe
Grau

Laufräder & Reifen

Von Mantel empfohlene Reifenbreite
28 bis 32 mm
Erforderliche Ventillänge
> 50 mm / > 55 mm
Hakenlos?
Nein

Komponenten

Material Felge
Carbon
Material Speiche
Edelstahl
Material Nippel
Aluminium
Speichentyp
Straight pull
Typ Nippel
Extern
Speichen Vorderrad
24
Speichen Hinterrad
24
Art der Lager
Cup-Konus

Größe

Laufradgröße
28 Zoll

Maße

Felgenhöhe
35 / 40 mm
Felgenbreite (intern)
21 mm
Einbaubreite Hinterradnabe
142 x 12 mm Steckachse
Einbaubreite Vorderradnabe
100 x 12 mm Steckachse
Geeignete Reifenbreite
28 mm / 30 mm / 32 mm / 33 mm / 35 mm / 37 mm / 40 mm / 42 mm / 47 mm / 50 mm

Übrige

Garantie
3 Jahre
Erweiterte Garantie
Ja
Crash Replacement
Nein
Kollektion
2024