Scott Scale

8
Scott Scale Mountainbikes sind schnelle Cross Country Modelle. Dank ihrer aggressiven Geometrie kannst du mit diesen Hardtail-MTBs auf den anspruchsvollen Trails in deiner Umgebung noch einen Tick schneller unterwegs sein. Die Vorderradgabel mit 100 mm Federweg macht selbst härteste Trails leicht fahrbar. Die absoluten Topmodelle der Scott Scale Serie werden auf höchstem Niveau eingesetzt. Am schnellsten sind die Scott Scale Mountainbikes aus Carbon. Aber auch mit den Aluminium Mountainbikes kannst du dich auf den anspruchsvollsten Trails mit den schnellsten Fahrern messen. Zweifelst du noch zwischen dem Scott Scale 940, 930 oder 980? Schau sie dir an und vergleiche sie jetzt auf dieser Seite!
Weiterlesen

Sortieren nach

Scott Scale 925

UVP 2.399,-
1.999,-

Scott Scale 980

UVP 999,-
949,-

Scott Scale 940

UVP 1.799,-
1.599,-
Auslaufmodell

Scott Scale 970

1.199,-

Scott Scale 965

1.277,53

Scott Scale RC Team

UVP 3.199,-
3.149,-

Scott Scale 930

1.999,-

Scott Contessa Scale 940

UVP 1.199,-
1.099,-
Auslaufmodell

Bist du mit dem Produktangebot zufrieden?

Scott Scale MTB kaufen? Sieh dir alle Modelle an!

Die wachsende Zahl der Mountainbike-Strecken zeigt, dass dieser Zweig des Radsports im Aufwind ist! Es gibt eine immer größer werdende Gruppe von MTB-Fahrern, die nichts anderes wollen, als so schnell wie möglich zwischen Bäumen zu racen, die Kurven zu schneiden und über Hindernisse zu springen. Da das Scott Scale mit seiner aggressiven Renngeometrie automatisch dafür sorgt, dass du schneller als jemals zuvor fährst, sind Mountainbikes aus dieser Modellreihe die idealen Fahrräder für viele Mountainbiker. Angefangen vom fanatischen Beginner bis hin zum erfahrenen KOM-Hunter: Scott hat ein MTB für jeden Geschmack! 

Cross-Country-Racer

Die Scott Scale Linie ist auf Geschwindigkeit ausgelegt. Wie andere Cross-Country-MTBs auch, haben die Hardtail Mountainbikes einen weniger breiten Lenker, einen etwas längeren Vorbau und eine Gabel mit einem kleineren Federweg als ein Full Suspension Mountainbike. Das Ergebnis ist ein Fahrrad, das in flachen Gebieten und bergauf sehr schnell ist. Allerdings ist es auch so, je technischer das Gelände, desto mehr bist du mit einem vollgefederten Mountainbike im Vorteil. Jedoch in flachen Gebieten bist du mit einem Cross-Country-Mountainbike, wie dem Scott Scale, fast überall schneller.

Große Auswahl an Modellen

Die große Stärke der Scott Scale Serie liegt in ihrer Vielfalt. Mit einem kleineren Budget kannst du dich für das aus Aluminium bestehende Scott Scale 980 entscheiden. Wenn du als Mountainbiker allmählich ein besseres und schnelleres Fahrrad brauchst, dann ist das Scale 980 leicht aufzurüsten, zum Beispiel mit neuen Reifen, Laufrädern oder sogar mit einer anderen Gabel. Die teureren Modelle aus Carbon, wie das Scott Scale 940, sind bereits sehr nahe an einem echten Renn-MTB und werden auch den fortgeschrittensten Radfahrer beeindrucken. Wenn du also das Scott Scale als Anfänger kaufst, weißt du nun, dass dieses Fahrrad mit dir mitwächst, wenn du erfahrener und fanatischer wirst.

Complete the look: Syncros Fahrradteile

Scott verbaut seine Fahrräder immer sehr stilvoll mit Syncros Fahrradteilen. Diese Marke wurde 1986 gegründet, und war in den 1990er Jahren einer der bekanntesten und angesehensten Komponentenhersteller in der Offroad-Welt. 2012 kaufte Scott Sports die Marke Syncros. Seitdem ist eines klar: Die Kombination von Scott Rädern mit Syncros Komponenten ist immer erfolgreich. Gemeinsam ergänzen sie sich sehr gut. Bei den Scale Mountainbikes sieht man das an den farblich abgestimmten Sätteln und den integrierten Distanzhaltern. Die Fahrradteile von Syncros vervollständigen die Scott Scales!