Speed Pedelec

5

Speed Pedelec Fahrradhelme sind etwas stabiler als normale Fahrradhelme. Das liegt daran, dass du mit einem 45-km/h-Fahrrad natürlich viel schneller fahren kannst. Wenn du mit deinem Speed Pedelec sicher fahren möchtest, kannst du dir einen Motorradhelm zulegen oder einen speziell für Speed Pedelec genormten Helm nehmen. In den Niederlanden dürfen diese Helme mit der Spezifikation NTA 8776 beim Fahren eines Speed Pedelecs anstelle eines Motorradhelms getragen werden.  Diese Helme bieten mehr Schutz am Hinterkopf und an den Schläfen und wurden speziell für Speed Pedelecs und andere schnelle Fahrräder wie E-Bikes entwickelt. Unser Angebot an Speed-Pedelec-Helmen findest du hier!

Weiterlesen

Sortieren nach

Abus Pedelec 2.0 ACE Helm

UVP 226,15
Ab 169,95
Unsere Empfehlung für einen Speed-Pedelec-Helm.

Abus Pedelec 2.0 Helm

UVP 179,95
134,95

Abus Purl-Y

88,46

Abus Purl-Y ACE

137,64

Abus Pedelec 1.2

UVP 98,30
88,46

Bist du mit dem Produktangebot zufrieden?

Speed-Pedelec-Helm kaufen? Immer sicher unterwegs.

Speed Pedelecs dominieren zunehmend das Straßenbild. Ein Speed Pedelec ist eine Art Elektrofahrrad, mit dem man sehr viel schneller fahren kann. Weil man mit dem Speed Pedelec mit Geschwindigkeiten bis zu 45 km/h unterwegs ist, gibt es auch einige Sicherheitseinschränkungen. Dein Speed Pedelec braucht zum Beispiel eine Kfz-Haftpflichtversicherung und ein Kennzeichen. Zu deiner eigenen Sicherheit ist auch das Tragen eines Fahrradhelms Pflicht.

Welchen Helm sollte ich für ein Speed Pedelec verwenden?

Du solltest nicht jeden beliebigen Fahrradhelm für das Speed Pedelec verwenden. Dies liegt daran, dass ein Helm für das Speed Pedelec bestimmte Anforderungen erfüllen sollte. Am besten kannst du einen Motoradhelm mit ECE-R-22.05 Zertifizierung tragen oder einen speziell für Speed Pedelecs genormten Helm nehmen. In den Niederlanden dürfen diese Speed-Pedelec-Helme mit der Spezifikation NTA 8776 beim Fahren eines Speed Pedelecs anstelle eines Motorradhelms getragen werden. Ein Speed-Pedelec-Helm schützt den Kopf, ist für den Einsatz bei körperlicher Anstrengung geeignet und beeinträchtigt das Gehör nicht. Außerdem ist ein Helm für das Speed Pedelec so beschaffen, dass er mehr Schutz für den Hinterkopf und die Schläfen bietet. Das liegt daran, dass die Auswirkungen eines Sturzes aufgrund der hohen Geschwindigkeit viel größer sind als bei einem normalen Fahrrad. Deshalb ist es wichtig, diese Teile des Kopfes besonders zu schützen.

Was ist anders an einem Speed-Pedelec-Helm?

Ein Helm für das Speed Pedelec bietet dir mehr Schutz als ein normaler Helm. Das liegt daran, dass der Helm dir zusätzlichen Schutz im Bereich des Hinterkopfes und der Schläfen bietet. So bist du im Falle eines Sturzes besonders gut geschützt. Darüber hinaus gibt es auch Speed-Pedelec-Helme mit Visier. Der Abus Pedelec 2.0 ACE Helm ist ein gutes Beispiel dafür. Mit einem Visier schützt du deine Augen vor dem starken Wind, den du bei der hohen Geschwindigkeit auf einem Speed-Pedelec erreichst. Das Visier schützt auch vor Fliegen und anderem Schmutz, der beim Radfahren in die Augen gelangen kann.

Welche Größe muss mein Speed-Pedelec-Helm haben?

Die Größe des Speed-Pedelec-Helms, die du brauchst, hängt ganz vom Umfang deines Kopfes ab. Auf unserer Speed-Pedelec-Produktseite kannst du ganz einfach nach Kopfumfang filtern. Deinen Kopfumfang kannst du leicht messen, indem du ein Maßband um deinen Kopf legst. Es ist wichtig, dass du das Maßband in einer geraden Linie direkt über deine Ohren hältst. Lies die Anzahl der Zentimeter ab. Du kannst dann ganz einfach nach Kompfumfang in Zentimetern filtern, um die richtige Speed-Pedelec-Helmgröße zu finden.

Ist ein Speed-Pedelec-Helm Pflicht?

Ein spezieller Speed-Pedelec-Helm ist in Deutschland nicht vorgeschrieben, aber du bist verpflichtet, einen geeigneten Schutzhelm zu tragen. Wer keinen Schutzhelm trägt, muss mit einem Bußgeld rechnen. Der Schutzhelm kann auch ein Fahrradhelm sein, aber genau genommen werden diese nur mit einer Aufprallgeschwindigkeit von 19,5 km/h getestet, obwohl ein Speed Pedelec Geschwindigkeiten von bis zu 45 km/h erreichen kann. Also kein Risiko eingehen und einen Speed-Pedelec-Helm kaufen. Denn ein Unfall kann schnell passieren.

Welche Marke von Speed-Pedelec-Helmen empfehlt ihr?

Es gibt viele Speed-Pedelec-Helme von verschiedenen Marken. Wir empfehlen jedoch einen Abus Speed-Pedelec-Helm. Schließlich steht Abus für Qualität und Sicherheit, was beim Kauf eines Speed-Pedelec-Helms sehr wichtig ist. Schau dir unsere Produktpalette an und triff deine Wahl!

Lies mehr in unserem Blog
Mantel Helmet-Replacement - Zusätzliches Crash-Replacement für deinen kaputten Helm

Mantel Helmet-Replacement - Zusätzliches Crash-Replacement für deinen kaputten Helm

Weiterlesen
Fahrradhelm richtig einstellen - So bist du sicher unterwegs

Fahrradhelm richtig einstellen - So bist du sicher unterwegs

Weiterlesen