Menü
Zurück

Flaschenhalter

25
Ein guter Flaschenhalter für das Rennrad oder MTB sorgt dafür, dass deine Trinkflasche immer an ihrem Platz bleibt, auch im Wald oder auf dem Kopfsteinpflaster. Welcher Flaschenhalter der beste für dich ist, hängt davon ab, wie du ihn verwendest. Wir haben robuste Kunststoff-Flaschenhalter für den Alltagsfahrer oder leichte Carbon-Flaschenhalter für Gipfelstürmer. Wirf einen Blick auf unser breites Angebot an Flaschenhaltern, denn mit einem guten Flaschenhalter fährst du einfach besser!
Weiterlesen
Marke

Sortieren nach

Tacx Deva Flaschenhalter
Ab 9,95
UVP 15,95

Tacx Ciro Flaschenhalter
Ab 13,72
UVP 19,62

Elite Cannibal XC Flaschenhalter
8,35
UVP 15,73
Urlaubsgeld-Angebote

RaceONE Kela Flaschenhalter
8,35
UVP 10,82

Tacx Deva Carbon Flaschenhalter
Ab 43,22
UVP 58,02

Trivio Alloy Flaschenhalter
4,91
UVP 5,89

XLC Aluminum Flaschenhalter
7,82
UVP 8,80

Elite Ciussi Flaschenhalter
7,95
UVP 12,50

Fuxon Cuzi Flaschenhalter
4,87
UVP 5,85

Bist du mit dem Produktangebot zufrieden?

Ja Nein

Trinkflaschenhalter kaufen? Sieh dir hier alle Flaschenhalter an!

Ein Flaschenhalter auf dem Fahrrad macht das Radfahren angenehmer, da du deine Trinkflasche dann immer schnell zur Hand hast. Beim Radfahren ist es wichtig, regelmäßig genug zu trinken, damit du nicht dehydrierst. Deshalb gehören gut gefüllte Trinkflaschen zu deiner Fahrradausrüstung. Du kannst wählen, ob du einen oder mehrere Flaschenhalter an deinem Fahrrad montieren möchtest. Bei längeren Touren empfiehlt es sich auf jeden Fall mehrere Trinkflaschen mitzunehmen, das heißt, du brauchst dann auch mehrere Flaschenhalter.

Wie wähle ich einen Flaschenhalter für mein Fahrrad aus?

Es gibt verschiedene Arten von Flaschenhaltern. Wir haben zum Beispiel Flaschenhalter für Mountainbikes und Rennräder. Es gibt Klemmflaschenhalter, die du zusätzlich montieren kannst und die deine Wasserflasche sicher an Ort und Stelle halten. Side Cage Flaschenhalter sind perfekt für Bikepacking oder kleine Fahrradrahmen. Wenn du an jedem Gramm sparen möchtest, wählst du am besten einen leichten Flaschenhalter. Die klassischen Flaschenhalter sind meist auch sehr stabil.

Wie befestige ich meinen neuen Flaschenhalter an meinem Fahrrad?

Ein Flaschenhalter wird mit zwei Schrauben am Rahmenrohr befestigt. Die meisten Fahrräder haben diese Möglichkeit, und oft kannst du sogar zwei Flaschenhalter montieren. Die Montagegröße und der Abstand zwischen den Schrauben ist glücklicherweise immer gleich. Für die Montage deines Flaschenhalters benötigst du lediglich einen Inbusschlüssel. Mit zusätzlichen Adaptern kannst du sogar an anderen Stellen noch weitere Flaschenhalter an deinem Fahrrad montieren.

Aus welchem Material sollte mein Flaschenhalter sein?

Möchtest du einen Flaschenhalter für dein Fahrrad kaufen? Achte dann auch auf das Material. Flaschenhalter aus Carbon sind eine gute Wahl, wenn du einen leichten Flaschenhalter suchst. Aluminium ist die richtige Wahl, wenn du einen stabilen Trinkflaschenhalter haben möchtest. Die meisten Flaschenhalter sind aus Kunststoff gefertigt. Dieses Material hat gute Klemmeigenschaften und ist relativ leicht. Suchst du einen Flaschenhalter der möglichst viel Gewicht einspart? Dann ist ein Flaschenhalter aus Carbon die beste Wahl für dich!

Für welche Marke soll ich mich entscheiden?

Wir haben verschiedene Marken von Flaschenhaltern. Sie sind alle von sehr guter Qualität, so dass du bei uns immer einen soliden und guten Flaschenhalter finden kannst. Das Material bestimmt oft den Preis des Trinkflaschenhalters. Flaschenhalter aus Carbon sind teurer als Flaschenhalter aus Aluminium. Die Marke hat hierauf keinen großen Einfluss. Wir haben mehrere Top-Marken in unserem Sortiment, wie zum Beispiel: