Menü
Zurück

Entscheidungshilfe Damen kurze Hosen

Entscheidungshilfe Damen kurze Hosen

Fahrradhosen Damen

81
Wir haben eine große Auswahl an Fahrradhosen fürs Rennradfahren und Mountainbiken für Damen. Fahrradhosen für Damen haben eine andere Passform als Fahrradhosen für Herren. Das Sitzpolster wurde speziell dafür entworfen, Frauen maximalen Komfort auf dem Rad zu bieten. Außerdem sind die Hosenträger anders positioniert und es gibt Radlerhosen ohne Hosenträger. In unserem Sortiment haben wir kurze Hosen, 3/4 Hosen und lange Fahrradhosen. Folge unserer praktischen Entscheidungshilfe, um die für dich am besten geeignete Fahrradhose für Damen zu finden.
Weiterlesen
Marke

Sortieren nach

Castelli Prima Trägerhose
73,71
UVP 88,46
Outfit des Monats

AGU Prime II W Trägerhose
70,03
UVP 93,38
Tour-Angebote

Craft Essence W Trägerhose
Ab 58,98
UVP 98,30

Assos H.LaalalaiShorts_S7 Fahrradshorts
89,-
UVP 130,-
Auslaufmodell

AGU Essential II W Trägerhose
58,97
UVP 73,71
Tour-Angebote

Castelli Endurance W Trägerhose
117,97
UVP 127,80

Rogelli Boxer W
23,56
UVP 29,45
Tour-Angebote

Assos Dyora RS Spring Fall S9 Trägerhose
158,34
UVP 226,20
Auslaufmodell

Fox Racing Ranger W/Liner W MTB Hose
70,77
UVP 88,46
Tour-Angebote

Castelli Sorpasso RoS W Fahrradhose
Ab 75,21
UVP 167,14
Auslaufmodell

Fox Racing Ranger Pant W MTB Hose
78,64
UVP 98,30
Tour-Angebote

Fox Racing Flexair Lite W MTB Hose
70,77
UVP 88,46
Tour-Angebote

Bist du mit dem Produktangebot zufrieden?

Fahrradhose für Damen kaufen? Schau dir all unsere Fahrradhosen für Damen an!

Welche Fahrradhose für Damen ist die Beste?

Gute Fahrradbekleidung ist wichtig und auch eine gute Fahrradhose ist während einer Radtour unerlässlich. Außer Fahrradhosen für Herren haben wir auch ein großes Sortiment an Fahrradhosen für Damen. Aber welche ist die beste Radlerhose für Frauen? Ob Bibshorts, Bibtights oder Mountainbikeshorts, für jede Frau gibt es eine passende Damenradhose. Wir verkaufen eine Reihe beliebter Marken, wie z. B.:

Welche Länge sollte meine Radhose für Damen haben?

Fahrradhosen für Frauen gibt es in verschiedenen Längen, nämlich ¾-Fahrradhosen, kurze Fahrradhosen und lange Fahrradhosen. Welche Länge du brauchst, ist von den Wetterbedingungen abhängig. Im Winter kannst du dich für eine Bibtight für Damen oder eine lange Fahrradhose für Damen entscheiden. Bei Temperaturen unter 15 Grad werden in der Regel lange Radlerhosen für Frauen getragen. Ist es wärmer? Dann kannst du dich für kurze Radlerhosen für Damen entscheiden. Möchtest du dir am liebsten eine Trägerhose für Damen anschaffen? Dann kannst du, wenn es kälter wird, jederzeit Arm- und Beinlinge anziehen. Schließlich kannst du auch eine ¾-Fahrradhose für Damen wählen. Ideal für den Frühling und den Herbst.

Suchst du eine Damen-Fahrradhose mit oder ohne Hosenträger?

Als Radfahrerin hast du die Wahl zwischen Radhosen mit oder ohne Hosenträger. Bibtights ohne Hosenträger, auch Fahrradshorts für Damen genannt, bleiben bei Frauen im Allgemeinen besser sitzen als bei Männern. Das liegt daran, dass Frauen oft breitere Hüften haben. Ob du eine Radlerhose für Damen mit Hosenträgern wählen solltest, hängt also von der eigenen Figur ab.

Brauche ich eine Damenradhose mit Sitzpolster?

Einer der wichtigsten Bestandteile einer guten Radhose ist das Sitzpolster. Radlerhosen mit Polsterung für Damen müssen den Schweiß absorbieren und gut am Körper anliegen. Es gibt viele Fahrradhosen mit Sitzpolster auf dem Markt, so dass für jede Frau eine passende Hose dabei ist. Für Mountainbikerinnen haben wir sogar eine separate Kategorie: MTB-Hosen für Damen. Ob du nun eine Mountainbikeshorts für Damen mit oder ohne Sitzpolster suchst, oder auch dann, wenn du normale Kleidung auf deinem Fahrrad bevorzugst, kannst du dir auch eine Boxer für Damen zulegen.

Welche Radlerhose für Damen sollte ich mir denn nun anschaffen?

Es gibt also bei Fahrradhosen für Damen viele verschiedenen Modelle von vielen verschiedenen Marken. Da fällt die Entscheidung schwer und bleibt ganz allein dir überlassen!