Menü
Zurück

Filter

Auswahl in 8 Schritten
Bist du mit den Filtermöglichkeiten zufrieden?
Ja Nein
Ergebnis zeigen

Entscheidungshilfe E-Bikes

Entscheidungshilfe E-Bikes

E-Bikes

97

Interessierst du dich für ein E Bike? Wir bei Mantel helfen dir mit unserem großen Sortiment E bikes gerne weiter. E-Citybikes und E-Trekkingräder eignen sich perfekt für tägliche Erledigungen und Freizeitfahrten. Wenn du gerne mit dem Rad zur Arbeit fährst, aber eine längere Strecke zurücklegen musst, ist ein Speed-Pedelec perfekt. Willst du dich doch lieber im unbändigen Gelände oder auf der Offroad Strecke austoben? Dann haben wir in unserem E-Mountainbike Sortiment auch ein paar Schmuckstücke für dich.

Weiterlesen
Marke

Sortieren nach

Gazelle Paris C7 HMB E-Bike
2.149,- Ab 1.949,-

Gazelle Orange C7+ HMB E-Bike
2.599,- Ab 2.399,-

Pegasus Siena E7F Plus E-Bike
2.649,- Ab 2.299,-

Gazelle Esprit HFB E-Bike
1.999,- Ab 1.719,11
Angebot

Gazelle Orange C8 HMB E-Bike
2.849,- Ab 2.699,-

Batavus Dinsdag E-go Sport
2.749,- Ab 2.499,-

Koga E-Nova E-Bike
Ab 2.999,-
Angebot

Gazelle Orange C8 HMB Connect E-Bike
3.049,- Ab 2.799,-

Trek Verve+1
2.359,35 2.162,65

Koga E-Nova Evo PT E-Bike
Ab 3.849,-

Koga E-Nova Evo E-Bike
3.399,- Ab 2.999,-

Cannondale Adventure Neo 3 EQ
3.099,- 2.752,74
Angebot

Trek District+ 4 E-Bike
2.851,08 2.654,39

Trek Verve+ 3
2.999,-

Sparta a-Shine Energy M8b E-Bike
2.899,- Ab 2.699,-

Cannondale Canvas Neo 2
3.899,- 3.499,-
Angebot

Gazelle Grenoble C380 HMB E-Bike
3.599,- Ab 3.429,-

Cortina E-U4 7V RB E-Bike
2.399,- Ab 2.079,-
Neu

Koga E-Nova E-Bike
Ab 2.999,-

Pegasus Siena E7F Plus Belt E-Bike
2.849,- Ab 2.499,-

Cortina E-U4 RB7 FM E-Bike
1.849,- Ab 1.669,-

Flyer Upstreet 5 7.03
4.199,- 3.899,-

Trek Rail 7
6.299,-

Trek Powerfly 4 500
3.499,- 3.299,-

Trek District+ 2 E-Bike
2.752,74 2.457,69

Cortina E-Silento Pro E-Bike
3.599,- 3.249,-

Pegasus Siena E7F Plus Belt E-Bike
2.949,- Ab 2.699,-

Bist du mit dem Produktangebot zufrieden?

Ja Nein

Elektrofahrräder

Elektrofahrräder sind Fahrräder die eine Tretunterstützung geben. Dank dieser Unterstützung muss man weniger Kraft aufwenden um die Pedale zu treten und kann dadurch mit weniger Kraft schneller fahren. Diese Fahrräder werden immer beliebter und sind längst keine Seltenheit mehr. Ganz egal, wofür man ein elektrisches Fahrrad möchte, man findet mit sicherheit das richtige. Von den herkömmlichen elektrischen Stadträdern, die das Pendeln und Einkaufen einfacher machen, bis hin zu den sportlichen elektrischen Mountainbikes, mit denen du noch schneller durch den Wald fährst. Elektrische Fahrräder gibt es heutzutage einfach für jeden.

Elektrische Stadträder

Für die kurzen täglichen Strecken sind elektrische Stadträder oder E-Bikes geeignet. Diese sind häufig robust gebaut und mit einem stabilen Gepäckträger ausgestattet. Man kann also ganz ohne Anstrengungen seinen Einkauf erledigen und nach Hause bringen. Abhängig vom verbauten Akku kann man mit den meisten elektrischen Stadträdern auch längere Ausflüge machen. Besonders Fahrräder der Marken Gazelle, Batavus, Sparta und Pegasus sind sehr beliebt.

Elektrische Trekkingräder

Fährst du häufiger lange Strecken und würdest du dabei gerne Tretunterstützung bekommen? Dann ist ein elektrisches Trekkingrad das Fahrrad deiner Wahl. Elektrische Trekkingräder sind meist etwas leichter als elektrische Stadträder. Auch das Design ist meist sportlicher und es werden auch mehr Gänge zur verfügung gestellt. Des Weiteren verfügen elektrische Trekkingräder häufig über stärkere Motoren und größere Akkus, was einen größeren Aktionsradius ermöglicht.

Elektrische Mountainbikes

Die elektrischen Mountainbikes sind eine ganz eigene Klasse. Diese haben nämlich meist wesentlich stärkere Motoren, die sehr viel Kraft liefern können, allerdings liegt die höchstgeschwindigkeit in der Regel bei lediglichl 20 Km/h. Im Wald ist man damit dennoch der Schnellste, aber gleichzeitig ist der Unterschied nicht so groß, dass man seine Motorlosen Freunde zurücklassen muss. Ein weiterer Vorteil ist, dass dank der beschränkten Geschwindigkeit der Akku wesentlich länger hält. Bergauf fühlen sich die 20km/h am besten an, denn da können auch erfahrene Mountainbiker nicht mithalten. Wer regelmäßig im Wald verschwindet, aber dennoch ein wenig Tretunterstützung gebrauchen kann, ist mit einem elektrischen Mountainbike gut beraten.

Die Wahl des richtigen Akkus für dein E-Bike

Der Akku von deinem E-Bike ist eines der wichtigsten Teile und vor allem entscheidend für die Reichweite. Die meisten Akkus heutzutage liefern einen großzügigen Aktionsradius und sind für den normalen Gebrauch mehr als ausreichend. Bei einigen Modellen kann man einen größeren Akku wählen, was die Reichweite stark erhöht. Das ist besonders dann nützlich, wenn du häufiger lange Strecken fährst und nicht unterwegs aufladen kannst. Wie etwa beim Pendeln zum Arbeitsplatz.

Unsere elektrischen Fahrräder

Wir haben ein breites Sortiment an elektrischen Fahrrädern für dich, damit du genau das Fahrrad findest, dass zu dir passt. Unsere beliebtesten Marken sind unter anderem Haibike, Sparta, Gazelle, Pegasus, Batavus und Cortina.