Wir verwenden auf dieser Website Cookies, um deinen Einkauf noch einfacher und persönlicher zu gestalten. Diese Cookies ermöglichen es uns oder Dritten, Informationen über dich zu sammeln und dein Internetverhalten innerhalb (und möglicherweise außerhalb) unserer Website zu verfolgen. Auf der Grundlage dieser Informationen können wir und Dritte die Anzeigen an deine Interessen und Profil anpassen. Wenn du unsere Webseite weiterhin nutzt, stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Shimano

455

Shimano Fahrradteile findest du an sehr vielen Rennrädern und Mountainbikes. Die Shimano Schaltgruppen für Rennräder und Mountainbikes sind seit Jahren bei Amateuren wie Profis eine der am häufigsten gewählten Marken. Shimano Fahrradteile sind in allen Preisklassen erhältlich, und viele Fahrradhersteller bauen ihre Rennräder und Mountainbikes standardmäßig mit Shimano Komponenten auf. Außer den Schaltgruppen stellt Shimano auch die bekannten Klickpedale mit Shimano-SPD her. Diese Pedale findest du sowohl an Rennrädern als auch an Mountainbikes häufig. Shimano bietet außerdem auch andere Produkte an, zum Beispiel Fahrradschuhe und Laufräder.

Beliebt: Shimano Gruppen und Komponenten | Shimano SPD Pedale | Shimano Laufräder | Shimano Fahrradschuhe |


Alle 455 Produkte anzeigen

Shimano

Shimano ist seit Jahren ein Begriff, wenn es um Schaltgruppen, Komponenten, Laufräder oder Radschuhe für Rennräder, Mountainbikes und auch Citybikes geht. Die japanische Firma stellt Schaltgruppen und Komponenten für Radsportler auf jedem Niveau und in allen Disziplinen her. Rennradfahrer kennen seit Jahren die bekannten Namen wie Shimano Ultegra, Shimano 105 und Shimano Dura Ace. Mountainbiker sind massenhaft von der Shimano XT, Shimano Deore und anderen Shimano Gruppen begeistert.

Shimano Schaltgruppen

Die Shimano Gruppen sind für sportliche Radfahrer nicht mehr wegzudenken. Sowohl Rennradfahrer als auch Mountainbiker haben die Wahl zwischen vielen verschiedenen Schaltgruppen. Für jeden Radfahrer gibt es eine passende Option. Wir haben eine Übersicht mit den verschiedenen Shimano Schaltgruppen für Rennräder und Mountainbike.

Shimano Rennrad Schaltgruppen Übersicht

Die Shimano Rennrad Gruppen sind schon lange in in einige feststehende Kategorien eingeteilt, die wir hier kurz auflisten. Es beginnt mit der Shimano Claris und Sora und endet bei den High-End Shimano Ultegra und Dura Ace Schaltgruppen. Dazwischen findet jeder Rennradfahrer eine passende Gruppe, egal ob du sonntags eine schöne Runde fahren möchtest oder ein ehrgeiziger Radrennfahrer bist, der ganze Tage auf dem Rad verbringt. Es folgt eine kurze Liste mit den verschiedenen Schaltgruppen.

Shimano Claris

Claris ist eine 2x8 Gruppe. Das bedeutet, dass du vorne eine Kurbel mit 2 Kettenblättern und hinten eine Kassette mit 8 Ritzeln hast. Diese Gruppe ist der einfachste Antrieb von Shimano, bietet aber verlässliche Leistungen für einen geringen Preis. Weil die Kassette nur 8 Ritzel hat, sind die Sprünge zwischen den Gängen allerdings etwas größer. Durch das Schaltwerk mit langem Käfig kannst du einen leichten Gang wählen, mit dem du jeden Berg hinauf kommst!

Shimano Sora

Shimano Sora kombiniert den Look der teureren Gruppen mit grundsolider Qualität. Die Komponenten sind zwar etwas schwerer, dadurch sind sie aber auch in sehr verschiedenen Situationen verlässlich. Diese Gruppe hat mit einer 9-fach Kassette 1 Ritzel mehr als die Shimano Claris.

Shimano Tiagra

Shimano Tiagra war früher eine recht einfache Gruppe, hat aber in den letzten Jahren geradezu eine Transformation erlebt! Viele Designaspekte wurden von den High-End Dura Ace und Ultegra Gruppen übernommen, zum Beispiel die vierarmige Kurbel und die Zugführung unter dem Lenkerband. Die Tiagra ist die einzige 10-fach Gruppe im Sortiment von Shimano und bietet verlässliche Leistungen für einen sehr attraktiven Preis.

Shimano 105

Die Shimano 105 Gruppe ist die günstigste 11-fach Schaltgruppe von Shimano. Die Qualität ist so, wie man erwarten darf, und die Schaltleistungen sind kaum geringer als bei den teureren Ultegra und Dura Ace Schaltgruppen. Ein Fahrrad mit Shimano 105 bringt dich überall hin, wo du hin willst: von den höchsten Alpenpässen bis zu flachen norddeutschen Landstraßen, mit der 105 11-fach hast du überall einen passenden Gang.

Shimano Ultegra

Die Shimano Ultegra bietet Leistungen, die sehr dicht bei der Dura Ace liegen, die Gruppe ist nur etwas schwerer. Die Komponenten sind schön verarbeitet und bieten wettkampf-würdige Leistungen. Die Komponenten sind teurer als die der untergeordneten 105 Gruppe, aber sie sind auch leichter und bieten bei allen Bedingungen fantastische Leistungen.

Shimano Dura Ace

Das Beste vom Besten bei Shimano: Dura Ace. Dieses Spitzenmodell einer Schaltgruppe ist häufig die Wahl der Profis, aber auch von denjenigen, die einfach nur schönes Material schätzen. Die Dura Ace besteht aus den leichtesten Komponenten mit der höchsten Qualität, die Shimano zu bieten hat. Wenn du das Allerbeste haben möchtest, kommst du eigentlich nicht um eine Dura Ace herum.

Shimano Rennrad Scheibenbremsen

Scheibenbremsen für Rennräder sieht man immer öfter. Hydraulische Scheibenbremsen bieten besser dosierbare Bremskraft, auch bei schwierigen Bedingungen wie Regen oder langen Abfahrten. Momentan gibt es Shimano Scheibenbremsen für Rennräder auf Dura Ace, Ultegra, 105 und Tiagra Niveau. Es gibt sogar eine mechanische Scheibenbremse auf Sora Niveau.

Shimano Di2 elektronisch schalten

Shimano Dura Ace Di2 und Ultegra Di2 sind die zwei elektronischen Schaltgruppen fürs Rennrad. Statt Schaltzügen werden elektrische Signale genutzt, um Schaltvorgänge an Umwerfer und Schaltwerk zu übertragen. Dadurch werden die Schaltvorgänge zuverlässiger, schneller und flüssiger. Einige der Komponenten von Dura Ace Di2 und Ultegra Di2 sind die gleichen wie bei der mechanischen Version, aber die elektronische Schaltgruppe hat einen eigenen Umwerfer, Schaltwerk und Schalthebel.

Shimano Mountainbike Schaltgruppen Übersicht

Shimano Mountainbike Schaltgruppen bieten dir zuverlässige Leistungen bei allen Bedingungen,. Egal wie schwer du es dir selbst und deinem Material machst, eine Shimano Schaltgruppe hilft dir, anzukommen, von einer Shimano Deore oder SLX bis zur Shimano XTR und allem dazwischen.

Shimano Deore

Dies ist die erste echte Mountainbike Schaltgruppe Shimano. Eine Zweifach-Kurbel oder sogar Dreifach-Kurbel, hydraulische Scheibenbremsen und eine schöne Verarbeitung; diese Shimano Mountainbike Gruppe ist grundsolide. Sie hat zwar nicht die leichtesten Komponenten oder die allerneuesten Funktionen, bietet aber die bekannte Shimano Qualität.

Shimano SLX

Shimano SLX ist eine recht neue Gruppe in der Shimano Kollektion, bietet aber viel für einen attraktiven Preis. Das Shadow+ Schaltwerk und hydraulische Scheibenbremsen mit Ice Technology haben einen Teil des Designs der teureren Gruppen übernommen und bieten dadurch tolle Leistungen für einen tollen Preis.

Shimano Deore XT

Die Shimano XT ist die zweitbeste Mountainbike Gruppe von Shimano. Ein großer Teil der Technologie und des Designs sind die gleichen wie bei der Top-End XTR Gruppe, nur mit etwas höherem Gewicht und etwas weniger luxuriösen Materialien. Die Schaltleistungen und Bremsleistungen sind hervorragend. Diese Schaltgruppe bietet jedem das Passende, egal ob Crosscountry, Enduro oder Trailfahrer.

Shimano XTR

Shimano XTR ist das Beste, was Shimano für das Mountainbike zu bieten hat: die neuesten Technologien, die leichtesten Materialien, die besten Leistungen. Mit dieser Gruppe haben die Profis schon viele Siege eingefahren. Egal wo du fährst und wieviel du von deinem Antrieb erwartest, die Shimano XTR lässt dich mit ihren verlässlichen und konstanten Leistungen nicht im Stich.

Shimano Deore XT Di2 und XTR Di2

Reicht dir das Beste noch nicht? Die Shimano XT Di2 und XTR Di2 Schaltgruppen bringen die Leistungen der mechanischen Versionen auf ein noch höheres Niveau. Noch mehr Zuverlässigkeit und noch schneller schalten, das sind die Punkte, bei denen elektronisches Schalten einen Vorsprung hat. Fliege über deine Hausrunde oder erstaune deine Mitstreiter beim nächsten Rennen mit der Shimano XT Di2 und XTR Di2.

Shimano Steps

Das Shimano Steps System ist eine E-Bike Komplettlösung. Das gesamte System ist perfekt abgestimmt, um dir ein komfortables und verlässliches E-Bike zu bieten. Der Akku, Steps Mittelmotor und die Lenkereinheit arbeiten perfekt zusammen, um dich gut zu unterstützen. Gegenwind? Steiler Hügel? Schwere Einkäufe? Alles kein Problem mit einem E-Bike mit Shimano Steps. Deshalb ist es auch nicht überraschend, dass immer mehr Hersteller ihre besten E-Bikes mit einem Shimano Steps Mittelmotor ausstatten!

Shimano Nexus

Auch bei Citybikes sorgt Shimano mit den Nexus Nabenschaltungen seit Jahren für gute Schaltleistungen. Die Gangschaltung hat kein Schaltwerk, wie bei Rennrädern und Mountainbikes üblich, sondern einen innenliegenden Mechanismus, mit dem du leichtere oder schwerere Gänge wählen kannst. Die Naben sind als Shimano Nexus 3, Nexus 7 und Nexus 8 erhältlich, die Zahl steht dabei für die Anzahl der Gänge. Auch die Vorderradnaben gehören zum Shimano Nexus System und sind mit einem integrierten Nabendynamo, Rollenbremsen oder sogar beiden ausgestattet. Die Nexus Shifter und Bremshebel komplettieren das Set und sorgen dafür, dass du auf deinem Citybike oder E-Bike maximale Kontrolle hast.

Shimano Komponenten

Nicht nur bei kompletten Schaltgruppen, sondern auch bei Fahrradteilen ist Shimano bekannt für Qualität und Verlässlichkeit, von den sehr beliebten Shimano SPD und SPD-SL Pedalen bis zu Shimano Laufradsätzen und dazugehörenden Fahrradteilen. Es gibt von Shimano sogar Powermeter, die in der Kurbel integriert sind! Shimano Bremsklötze und Bremsen sind übrigens seit Jahren führend, und auch die Bremszug und Schaltzug Sets sind sehr hochwertig.

Shimano Powermeter

Bei der Einführung der Shimano Dura Ace R9100 kündigte Shimano auch den ersten hauseigenen Powermeter an. Der Powermeter ist eine unauffällige kleine Einheit, die in der Kurbel der R9100 Schaltgruppe integriert ist. Ein Powermeter misst genau an, wieviel Watt du trittst, und sendet diese Daten über ANT+ oder Bluetooth an deinen Radcomputer oder GPS-Gerät.

Shimano Zugset

Shimano Bremsen und Schaltungen können natürlich gut mit Shimano Zügen kombiniert werden. Die Bremszüge und Schaltzüge sind genauso hochwertig wie die anderen Shimano Komponenten und sorgen dafür, dass deine Bremsen, Schaltwerk und Umwerfer optimal funktionieren. Wähle eine Zughülle, die farblich zu deinem Rennrad oder Mountainbike passt, oder nimm klassisch schwarze Zughüllen. Du hast die Wahl!

Shimano Bremsen

Shimano Bremsen dienen schon lange als Referenz für die Bremsleistung bei anderen Herstellern. Die Bremskraft ist durch die neuen Dual-Pivot Bremsen und Direct Mount Bremsen noch größer geworden. Die Dual Pivot Bremsen haben ein doppeltes Scharnier, um an beiden Seiten der Felge mit der gleichen Kraft einzuwirken. Die Direct-Mount Bremsen werden mit zwei anstatt einer Schraube direkt am Rahmen festgeschraubt und formen ein aerodynamisches und steiferes Ganzes mit dem Fahrrad. Natürlich haben die passenden Shimano Bremsklötze die gleiche hohe Qualität.

Shimano SPD und SPD-SL Pedale

Shimano stellt Fahrradpedale für Mountainbikes (SPD) und Rennräder (SPD-SL) her, sowie die passenden Schuhplatten. SPD steht für Shimano Pedaling Dynamics. Die Pedale von Shimano sind die bekanntesten Pedale und werden sowohl von Anfängern als auch Profis verwendet. Das Shimano SPD System nutzt kleine, versenkt angebrachte Schuhplatten, die mit zwei Schrauben unter den Mountainbike Schuhen befestigt werden. Durch das Klicksystem kannst du nicht von den Pedalen abrutschen, wenn du technische Trails oder schwierige Crosscountry Strecken fährst. Die SPD Pedale klicken die Schuhplatten sicher fest und bieten dir so eine stabile Plattform für maximale Kontrolle über dein Mountainbike. Natürlich hat so ein Klicksystem auch am Rennrad Vorteile. Dafür gibt es das Shimano SPD-SL System mit größeren Schuhplatten mit einer 3-Punkt-Befestigung unter dem Schuh für noch bessere Kraftübertragung und Druckverteilung. Die Schuhplatten klickst du im Shimano SPD-SL Pedal ein, das es in verschiedenen Ausführungen von den einfachen SPD-SL R540 Aluminium Pedalen bis zu den leichten SPD-SL R9100 Dura Ace Pedalen aus Carbon gibt. Pedale und Schuhplatten reichen natürlich noch nicht, deshalb hat Shimano auch noch eine Serie Fahrradschuhe für Rennrad und Mountainbike entwickelt.

Shimano Radschuhe

Shimano Radschuhe kann man in zwei Kategorien einteilen: Rennradschuhe und Mountainbikeschuhe. Die Shimano Rennradschuhe haben eine 3-Punkt-Befestigung an der glatten Sohle. Diese Schuhe haben ein aerodynamisches Design und es werden ein BOA Verschluss, Klettverschluss, eine Schnalle oder eine Kombination von mehreren Verschlüssen verwendet. Shimano Mountainbike Radschuhe haben mehr Profil für ausreichend Grip auf matschigem oder rutschigem Untergrund. Die Schuhplatten werden mit 2 Schrauben an der Sohle befestigt und haben ein anderes Design als die SPD-SL Schuhplatten. Die Sohlen der Shimano Radschuhe sind aus Nylon, Glasfaser, Carbon, oder einer Kombination dieser Fasern. Die Radschuhe mit Nylonsohle sind günstiger und flexibler. Die Carbon Fahrradschuhe sind steifer und sorgen für bessere Kraftübertragung, aber kosten auch mehr.

Shimano Laufräder

Shimano Laufräder komplettieren das Angebot. Shimano produziert schließlich schon Bremsen, Bremszüge und Schaltzüge, Pedale, Ketten, Kassetten, Kurbeln, Schalthebel, Umwerfer und Schaltwerke und Radschuhe, Laufräder sind eine logische Ergänzung.Sowohl einen Rennrad Laufradsatz als auch einen Mountainbike Laufradsatz mit hervorragender Qualität findest du bei Shimano. Die bekannten Shimano RS81 C50 und RS81 C35 sind schon lange eine beliebte Wahl für ein Upgrade, aber auch leichte Berglaufräder wie die Shimano Dura Ace R9100 C24 Laufräder sind erhältlich. Mountainbikers sind begeistert von den superstabilen, aber leichten Shimano XT M8000 MTB Laufrädern und dem XTR M9000 MTB Laufradsatz. Die Shimano MTB Laufräder sind perfekt für ambitionierte XC Mountainbiker oder diejenigen, die einfach mit schönem Material die KOMs oder QOMs auf der Hausrunde packen wollen.