Menü
Zurück

Filter

Ergebnis zeigen

Fahrradschuhe

168
Fahrradschuhe für das Rennrad oder Mountainbike sind vielleicht das wichtigste Kleidungsstück, das man tragen kann. Denn sie bilden den zentralen Punkt, wo du all deine Kraft auf die Pedale bringst. Gute Fahrradschuhe sind also von wesentlicher Bedeutung. Wir verfügen natürlich über eine große Auswahl an Rennrad- und MTB-Schuhen. Aber auch wenn du lieber nicht mehr 'eingeklickt' fährst, hast du bei uns eine Vielzahl von Möglichkeiten.
Weiterlesen
Kategorien
Rennradschuhe
Trekkingschuhe
MTB-Schuhe
Triathlon schuhe
Spinning Schuhe
Winterschuhe
Cleats
Flat Pedal Schuhe
Zubehör
Überschuhe
Marke

Sortieren nach

Sidi Eagle 10 MTB Schuhe
269,95 178,95

Shimano RC500 Rennradschuhe
137,68 59,01
Auslaufmodell

Sidi Ergo 5 Rennradschuhe
319,95 204,95

Sidi Speed MTB Schuhe
209,95 139,95

Northwave Storm Carbon Rennradschuhe
167,19 54,09
Auslaufmodell

Sidi Tiger 2 MTB Schuhe
429,95 Ab 279,95
Auslaufmodell

Sidi Gravel MTB Schuhe
209,95 139,95

Bist du mit dem Produktangebot zufrieden?

Ja Nein

Fahrradschuhe kaufen? Schau dir unsere Kollektion an!

Was ist der Unterschied zwischen MTB- und Rennradschuhen?

Mountainbike-Schuhe haben ein Profil, in dem die Cleats versenkt sind. Hierdurch kannst du besser auf den Schuhen laufen. Das ist vorteilhaft für MTB-Schuhe da man beim Mountainbiken in der Regel häufiger vom Rad absteigen und dann zu Fuß gehen muss. MTB-Schuhe sind jedoch schwerer und weniger steif. Rennrad-Schuhe sind steifer und die Cleats sind größer. Da es eine größere Kontaktfläche gibt, wird die Kraftübertragung verbessert und dadurch das Radfahren angenehmer. Die Leichtigkeit und die bessere Kraftübertragung machen das Radfahren mit Rennrad-Schuhen auf dem Rennrad viel komfortabler.

Was ist der Vorteil eines BOA-Verschlusses?

Mit einem Fahrradschuh mit Drehverschluss, auch BOA-Verschluss genannt, kannst du ganz genau bestimmen wie fest dein Fahrradschuh sitzen soll. Durch Drehen des Knopfes wird eine Schnur fester über den Schuh gespannt, ohne dass der Fuß eingeklemmt wird. Diese Schnur folgt der Form des Fußes, was zu einer optimalen Druckverteilung über den Rist führt. So kannst du deinen MTB- oder Rennrad-Schuh während des Radfahrens leicht lockern oder fester anziehen.

Welche Cleats sollte ich für meine Radschuhe wählen?

Wenn du Klickpedale an deinem Fahrrad hast, musst du auch die passenden Schuhe dazu kaufen. Mit dem Kauf von Rennrad- oder MTB-Schuhen ist es noch nicht getan. Du musst auch Schuhplatten kaufen, die in die Pedale einrasten. Es gibt unterschiedliche Cleats für das Mountainbike und Cleats für das Rennrad. Rennrad-Cleats sind leicht zu erkennen, da sie in der Regel etwas größer sind als Schuhplatten für Mountainbikes.

Was bedeutet die Steifigkeit der Sohle deines Fahrradschuhs??

Dies zeigt an, wie steif die Sohle ist. Eine weiche Sohle besteht in der Regel nur aus Nylon, manchmal mit einem kleinen Zusatz für die Steifigkeit. Eine mittelsteife Sohle ist mit Carbon verstärkt und eine steife Sohle besteht komplett aus Carbon. Je steifer die Sohle deines Rennrad- oder MTB-Schuhs ist, desto besser ist die Kraftübertragung. Eine optimale Kraftübertragung ist unerlässlich, wenn du so schnell wie möglich fahren willst. Allerdings verlierst du mit einer steifen Sohle etwas an Komfort.