Fahrradwerkstatt

Ein Fahrrad wird lange Zeit schön und in gutem Zustand bleiben, wenn man es gut pflegt. Egal ob du selbst deine Kette schmieren, dein Bremsöl wechseln oder vielleicht sogar eine Gruppe wechseln wirst - wir verfügen über eine umfangreiche Auswahl an Fahrrad-Pflegemitteln, von Drehmomentschlüsseln bis hin zu Fahrradwerkzeugsets. Und auch andere Fahrrad-Pflegemittel, wie Reinigungsartikel, findest du bei uns im Sortiment. Brauchst du einen guten Fahrradständer, auf dem du dein Fahrrad beim Pflegen befestigen kannst? Auch den haben wir für dich.

Beliebt: | Werkzeuge | Pflegemittel | Mobile Reiniger | Fahrradständer |

Bestseller

Dein Fahrrad selbst warten

Fahrradwartung kannst du sehr gut selbst machen. Fahrradwartung ist sogar eine ganz schöne Arbeit, solange man über gute Fahrradwerkzeuge und gute Pflegemittel verfügt. Indem du selbst dein Fahrrad wartest, kannst du viel Geld sparen. Und dieses Geld kannst du dann natürlich wieder auf schöne Upgrades für dein Fahrrad verwenden, die du anschließend selbst montieren kannst. Also eine Win-Win-Situation!

Fahrradwerkzeuge

Bevor du mit der Fahrradwartung beginnst, musst du zuerst die richtigen Werkzeuge haben. Möchte man wirklich alles selber machen, braucht man oft spezielle Werkzeuge, die für Fahrräder hergestellt wurden. Denke dabei beispielsweise an Fahrradwerkzeuge, um deine Kassette zu wechseln, oder deine Kurbel zu lösen.

Fahrradwerkzeuge für deine Gruppe

Der Antrieb oder die Gruppe deines Rennrads oder Mountainbikes ist wahrscheinlich dasjenige, worauf du die meiste Zeit verwenden musst. Deshalb haben wir eine umfangreiche Auswahl an speziellen Fahrradwerkzeugen, um diese zu pflegen. Wir haben z.B. Werkzeuge für Fahrradketten & Kassetten, Kurbeln & Innenlager und verschiedene Innensechskant- & Schraubenschlüssel. Auch deine Pedale und deine Gabel & Steuersatz brauchen ihre eigenen Werkzeuge. Und mit dem Aufstieg der Scheibenbremsen für Rennräder haben die, genauso wie die Mountainbiker, auch Entlüftungskits, um die hydraulischen Bremsen zu entlüften. Und mit den richtigen Fahrradwerkzeugen kannst du auch selber an deinen Rahmen & Bremsen basteln, oder dieses Knacken aus dem Laufrad entfernen.

Mach deine Fahrradwerkstatt komplett

Ansonsten haben wir natürlich eine ganze Menge an verschiedenen Arten von Zangen. Für eine Panne unterwegs ist ein praktisches Miniwerkzeug unverzichtbar. Beim Werkstattzubehör findest du sonst noch zahlreiches kleines Zubehör, um deine Werkstatt komplett zu machen.

Fahrradwerkzeuge für Carbonräder

Hast du einen Carbonrahmen? Dann ist ein Drehmomentschlüssel wirklich unverzichtbar, um Schäden an deinem schönen Fahrrad zu vermeiden. Damit deine harte Arbeit auch schön bleibt und du nichts kaputt machst, sind gute Montagepaste en Montagefette erforderlich. Bitte achte darauf, dass du bei einem Carbonrahmen unbedingt Carbonpaste verwendest, sonst besteht das Risiko, dass zum Beispiel dein Sitzrohr trotzdem wieder einsinkt.

Fahrradwerkzeugkoffer

Möchtest du alles auf einmal vorrätig haben, um selbst dein Fahrrad zu warten? Dann tust du gut daran, einen Werkzeugkoffer zu kaufen. Je größer der Koffer, desto kompletter ist er. Aber mit den meisten kleinen Fahrradwerkzeugkoffern können die meisten Heimmechaniker schon problemlos die meisten Dinge selbst machen.

Fahrrad-Montageständer

Um eine gute Fahrradwartung durchzuführen, ist ein stabiler Halt des Fahrrads sehr wichtig. Dazu gibt es verschiedene Montageständer. Damit ist ein stabiler Halt deines Fahrrads gewährleistet, du weißt aber auch, dass du es für die Fahrradwartung an allen Seiten einfach erreichen kannst. Möchtest du dein Fahrrad nach den harten Wartungsarbeiten an einer schönen Stelle zeigen? Dann ist ein Präsentationsständer ausreichend. Hängst du dein Fahrrad lieber gleich weg, weil du beispielsweise zu wenig Platz, oder zu viele Fahrräder hast? Verwende in diesem Fall eine Wandhalterung.

Pflegemittel für dein Fahrrad

Neben all diesen schönen Fahrradwerkzeugen brauchst du auch einige Pflegemittel. Vor der Wartung sollst du dein Fahrrad natürlich zuerst mal gut reinigen mit den richtigen Reinigungsmitteln. Verwende dann gleich gute spezielle Fahrradbürsten, mit denen du bestimmt alle Ecken und Enden erreichen kannst. Und nach der Fahrradwartung ist es wichtig, alles wieder gut zu schmieren mit den richtigen Schmiermitteln und Lagerfetten.

Fahrradreiniger für unterwegs

Nimmst du dein Fahrrad mit in den Urlaub, oder bist du oft unterwegs, möchtest du aber dein Fahrrad unbedingt sauber halten? Dann bieten mobile Fahrradreiniger eine Lösung. Diese speziellen Reiniger nimmst du einfach mit ins Auto, sodass du dein Fahrrad schon reinigen kannst, bevor du wieder nach Hause fährst.