Wir verwenden auf dieser Website Cookies, um deinen Einkauf noch einfacher und persönlicher zu gestalten. Diese Cookies ermöglichen es uns oder Dritten, Informationen über dich zu sammeln und dein Internetverhalten innerhalb (und möglicherweise außerhalb) unserer Website zu verfolgen. Auf der Grundlage dieser Informationen können wir und Dritte die Anzeigen an deine Interessen und Profil anpassen. Wenn du unsere Webseite weiterhin nutzt, stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Gazelle

81

Gazelle Fahrräder sind die beliebtesten Citybikes der Niederlande. Gazelle Fahrräder sind bekannt für ihre gute Qualität und ihre lange Lebensdauer. Die guten Fahrräder von Gazelle werden mit mehr als 100 Jahren Erfahrung und Innovation hergestellt. Egal ob du ein Gazelle Fahrrad für den Alltag suchst oder ein modernes E-Bike für die Fahrt zur Arbeit oder Radtouren möchtest, alle Arten von Fahrrädern sind im Sortiment von Gazelle zu finden.

Beliebt: Gazelle Citybikes| Gazelle Orange| Gazelle Miss Grace| Gazelle E-Bikes|


Alle 81 Produkte anzeigen

Gazelle Fahrräder

Gazelle Fahrräder sind schon seit über 100 Jahren beliebt. Ein Gazelle Fahrrad steht für Qualität und Langlebigkeit sowie eine ordentliche Portion niederländische Fahrradkenntnis. Es gibt eine sehr große Auswahl an Fahrrädern von Gazelle. Bekannte Namen wie das Gazelle Orange, Gazelle Chamonix, Gazelle Miss Grace oder das Gazelle Heavy Duty sind Teil des großen Sortiments. Natürlich findest du bei uns auch Gazelle E-Bikes, du hast dabei eine große Auswahl aus Modellen wie dem Gazelle Orange C7, Gazelle Heavy Duty C7 HMB, Gazelle Miss Grace HFP und vielen mehr. Auch für ein E-Bike bist du also an der richtigen Adresse. Suchst du ein neues typisch holländisches Fahrrad? Ein Gazelle Fahrrad kaufst du schnell und einfach bei Mantel!

Gazelle Citybike

Gazelle Citybikes sind in den Niederlanden seit Jahrzehnten nicht mehr wegzudenken. Im Sortiment von Gazelle findet jeder das passende Fahrrad: vom klassischen Gazelle Orange C7 bis zum sportlichen Gazelle Chamonix. Es gibt diese Fahrräder oft in verschiedenen Versionen, so dass sie wirklich alle Wünsche erfüllen. So gibt es das Gazelle Orange als Orange C7 Plus oder sogar als Gazelle Orange C7 Plus HMB - ein echtes Gazelle E-Bike. Möchtest du einen klassischeren Stil, solltest du dir das Gazelle van Stael anschauen. Der klassiche, sportliche Stahlrahmen wurde vom bekannten Gazelle Tour de France inspiriert, hat aber ein geringes Gewicht und moderne Features wie eine Nabenschaltung.

Gazelle Transportfahrräder

Suchst du ein besonders cooles Fahrrad oder möchtest du viel mitnehmen? Die Gazelle Transporträder sind dann ideal für dich. Das Gazelle Heavy Duty ist ein leichtes Fahrrad, kann aber schwere Lasten transportieren. Das Gazelle Heavy Duty iist sowohl als Herrenrad als auch als Damenrad erhältlich und hat sowohl vorne als auch hinten einen Gepäckträger. Es gibt auch das Gazelle Heavy Duty C7 HMB, das Gazelle Elektro-Transportrad, mit dem du mit schwerer Beladung besonders leicht fahren kannst. Mit einem Gazelle Heavy Duty kannst du morgens erst die Kinder zur Schule bringen und dann beim Supermarkt den Wocheneinkauf erledigen, oder dank der Nabenschaltung und des leichten Rahmens einfach zügig zur Arbeit fahren.

Gazelle Hollandräder

Die klassischen Hollandräder von Gazelle gehören zusammen mit dem Heavy Duty Transportfahrrad zu den wohl klassischsten Fahrrädern. Ein schlichtes Design, verlässliche Komponenten und möglichst wenig Teile, die kaputtgehen können. Beim Gazelle Classic ist der Name Programm. Mit einem Rahmen mit niedrigem Einstieg, einer komfortablen Sitzposition und einem seit Jahren immer weiter verbesserten Design kannst du nicht falsch liegen. Willst du einen echten Klassiker? Dann gibt es das Gazelle Tour. Ein grundsolider Rahmen mit klassischen Trommelbremsen. Zeitloses Design, aber Gazelle Bauqualität.

Gazelle Kinderfahrräder

Die Kleinsten unter uns können mit einem schönen Gazelle Kinderfahrrad herumfahren! Fahre mit dem coolen Gazelle Heavy Duty Boys, dem schönen Gazelle Miss Grace Girls, oder dem klassichen Gazelle Puur zur Schule. Die Fahrräder sind sowohl mit 24 Zoll als auch 26 Zoll Laufrädern erhältlich, so dass Kinder jeden Alters auf einem passenden Gazelle Fahrrad fahren können.

Gazelle Mutter-Kind-Fahrräder

Ein Mutter-Kind-Fahrrad ist der harte Arbeiter in der Familie. Mutter-Kind-Fahrräder sind Fahrräder mit zusätzlichem Platz für Kindersitze, so dass du auch die Kleinsten einfach mit dem Rad zum Kindergarten oder zur Schule bringen kannst. Der Einstieg des Rahmens ist besonders niedrig, so dass du auch mit einem vollgepackten Fahrrad mit zwei Kindern noch einfach aufsteigen kannst. Das Gazelle Bloom ist ein hervorragendes Beispiel: wartungsarm, breiter Lenker, und mit 7 Gängen kannst du selbst mit einem schwer beladenen Fahrrad noch einfach fahren.

Gazelle Trekkingräder

Gazelle Trekkingräder sind sportliche Alleskönner. Von der Fahrt zur Arbeit bis zu einem Wochenendausflug, mit einem Trekkingrad kommst du voran. Ein leichter Alu-Rahmen, eine sportliche Sitzposition, eine Kettenschaltung und eventuell eine Federgabel zeichnen diese Fahrräder aus. Schöne Beispiele sind das Gazelle Vento, Gazelle Cityzen und das Gazelle Chamonix, welches bei einem niederländischen Test sogar zum Tourenrad des Jahres gekrönt wurde. Befestige Fahrradtaschen auf dem Gepäckträger und fahr los, oder montiere einen Vordergepäckträger an der Gabel, so dass du richtig viel mitnehmen kannst. Auch ein Fahrradurlaub ist sehr gut möglich. Dank der Kettenschaltung hast du eine sehr breite Übersetzung zur Verfügung, so dass du selbst in den Bergen immer den richtigen Gang finden kannst.

Gazelle E-Bikes

Hast du genug von Gegenwind und steilen Anstiegen? Ein E-Bike von Gazelle sorgt dafür dass du leichter voran kommst. Ein Gazelle E-Bike steht für holländische Qualität und sorgt dafür, dass du das Fahrradfahren genießen kannst. Viele der regulären Modelle sind auch als E-Bike erhältlich, zum Beispiel das Gazelle Orange E Bike, das Gazelle Chamonix E-Bike und das Gazelle Miss Grace E-Bike. Gazelle verwendet verschiedene Abkürzungen, die die Position des Motors angeben. Die HFP Fahrräder haben einen Vorderradmotor. Dieser Motor befindet sich in der Nabe des Vorderrad und bietet zuverlässige Tretunterstützung. Beispiele hierfür sind das Gazelle Orange C7 Plus HFP und das Gazelle Miss Grace HFP. Die HMB Fahrräder haben einen zuverlässigen Bosch Mittelmotor. Dieser ist niedrig im Rahmen platziert, so dass du ein wendiges, stabiles Fahrrad hast, wie das Gazelle Orange C8 HMB oder das Gazelle Ultimate C8 HMB. Diese E-Bikes mit Bosch Mittelmotor sind echte Alleskönner und sorgen dafür, dass du komfortabel fahren kannst. Außerdem gibt es noch die HMS, die mit dem Shimano Steps System ausgestattet sind. Das ist ein komplett abgestimmter Antrieb vom japanischen Shimano, der sogar die Möglichkeit zum automatischen Schalten bietet. Ultimative Benutzerfreundlichkeit also. Das Shimano Steps System findest du zum Beispiel beim Gazelle Orange C8 HMS.

Gazelle Speed Pedelecs

Stehst du jeden Tag aufs Neue im Stau? Dann ist ein Highspeed E-Bike vielleicht eine gute Alternative! Ein solches schnelles E-Bike wird auch Speed Pedelec genannt. Diese E-Bikes haben einen kräftigen Bosch Mittelmotor, der mehr Power hat als bei einem normalen Gazelle E-Bike und Tretunterstützung bis zu 45 km/h bietet! Weil der Motor niedrig in der Mitte des Rahmens platziert ist, bleibt das Fahrrad stabil und wendig. Gazelle bietet mit dem Gazelle Cityzen Speed ein stabiles, schnelles E-Bike, mit dem du lachend am Stau vorbeifährst. So beginnst du deinen Tag gut und sitzt dann erfrischt an deinem Schreibtisch. Mit einem Gazelle Highspeed E-Bike kannst du einfach lange Strecken fahren, ohne schweißgebadet zur Arbeit zu kommen. Die Scheibenbremsen sorgen dafür, dass du rechtzeitig stillstehst, falls du einmal eine Vollbremsung machen musst.