Menü
Zurück

Cannondale

40
Die amerikanische Fahrradmarke Cannondale ist bekannt für ihre innovative Art, Fahrräder zu produzieren. Die Lefty-Gabel an Cannondale-Mountainbikes ist ein gutes Beispiel dafür. Wenn du ein Cannondale Rennrad oder MTB kaufst, kannst du sicher sein, dass du ein Fahrrad mit den neuesten Techniken und Komponenten kaufst, die die Leidenschaft für den Radsport widerspiegeln. Neben Sporträdern stellt Cannondale auch sehr hochwertige E-Bikes und Citybikes her. Ob du nun ein Cannondale E-Bike oder ein Cannondale MTB suchst, hier wirst du fündig!  
Weiterlesen

Sortieren nach

Cannondale Trail SL3
Ab 1.277,53

Cannondale Canvas Neo 2
3.499,-
UVP 3.899,-

Cannondale Trail 6
884,14

Cannondale Synapse MY18 S Headset
68,79
UVP 78,63

Cannondale Synapse MY18 M Headset
76,37
UVP 87,29

Cannondale Fahrrad kaufen? Schau dir hier alle Cannondale Fahrräder an!

Von Anfang an macht Cannondale Fahrräder auf höchstem Niveau, die vor Innovation nur so strotzen. Während andere Marken nur an Stahl als Material dachten, war es Cannondale, die 1983 das ST500 aus Aluminium einführte. Und das war noch nicht alles: Die Marke spielte auch eine führende Rolle im Bereich der Konstruktionen mit Carbon. Bis heute produziert Cannondale mit seiner einzigartigen Leidenschaft für das Produkt und seinem unermüdlichen Einsatz hochwertige, ikonische Fahrräder.

Welches Cannondale Rennrad passt am besten zu mir?

Erfolg ist ein Wort, das mit der Marke Cannondale und deren Rennrädern eng verbunden ist. Vom großen Sprintzug um Mario Cipollini, über die frühen Erfolge von Peter Sagan im ikonischen grünen Trikot des Cannondale Pro Cycling Teams, bis hin zum auffälligen rosa Trikot von EF Pro Cycling, in dem Alberto Bettiol die Ronde van Vlaanderen (Flandern-Rundfahrt) gewann. Mit einem superschnellen Cannondale Rennrad kannst du sicher sein, dass du Leistungen auf höchstem Niveau erbringen kannst. Mit der Caad-Serie (Cannondale Advanced Aluminum Design) zum Beispiel, stellt Cannondale die fortschrittlichsten Aluminium-Rennräder her. Das Cannondale Caad 13 ist ein viel beachtetes Rennrad. Und auch bei den Carbon-Rennrädern ist Cannondale ganz vorne mit dabei: Das superleichte Cannondale Supersix Evo Performance-Bike und das komfortable Cannondale Synapse Endurance-Rennad sind gute Beispiel dafür. Bei letzterem zeigt Cannondale mit dem integrierten SmartSense-System einmal mehr seinen Innovationsdrang.

Welche Cannondale Mountainbikes gibt es?

Ein Cannondale Mountainbike ist mit den ausgeklügeltsten und innovativsten Produktionstechniken ausgestattet. Die bekannteste Innovation im MTB-Bereich ist die Cannondale Lefty-Gabel. Diese Gabel hat nur ein Gabelbein; die gleiche Fahrqualität und Steifigkeit bei einem viel geringeren Gewicht! Das aus Carbon bestehende Cannondale Scalpel, das es sowohl als Hardtail-Mountainbike als auch als Full-Suspension-Mountainbike gibt, ist ein tolles Stück Technik, allerdings gehören die Lefty´s zu den teureren Modellen. Mit der Aluminium Cannondale Trail Hardtail-MTB-Serie hat Cannondale ein Angebot geschaffen, das für Anfänger, die zum ersten Mal ein Mountainbike ausprobieren wollen, bis hin zu erfahrenen Schlammfressern geeignet ist. Es gibt also ein Cannondale-MTB für jeden!

Hat Cannondale auch Gravelbikes im Sortiment?

Ein Cannondale Gravelbike ist ein Muss im Sortiment von Cannondale. Neben Schlamm ist Schotter heute ein beliebter Untergrund für Radfahrer. Cannondale hat sich auf diesen Hype eingelassen mit seinen Cannondale Topstone Gravelbikes. Das Cannondale Topstone 1 ist das beliebteste Modell der Serie. Cannondale Gravelbikes gibt es auch sowohl aus Carbon als auch aus Aluminium. Fast so schnell wie ein Rennrad auf Asphalt und gut geeignet für die bergigsten Trails: Das Cannondale Topstone Gravelbike ist das vielseitigste Sportrad der amerikanischen Marke.

Gibt es für mich auch ein Cannondale E-Bike?

Nicht nur auf dem Gebiet von Sporträdern bietet Cannondale absolute Spitzenprodukte. Auch wenn du ein E-Bike von Cannondale kaufst, kannst du sicher sein, dass du ein qualitativ sehr hochwertiges Fahrrad hast. Das Cannondale Mavaro und das Cannondale Tesoro sind zwei E-Bikes aus dem höchsten Segment, wobei das erstgenannte komfortabler und das zweitgenannte sportlicher ist. Bei der Cannondale Adventure Neo Serie handelt es sich um elektrische Fahrräder von Cannondale, die für einen etwas freundlicheren Preis erhältlich sind. Diese Fahrräder sind ziemlich einzigartig auf dem Markt und bieten ein hochwertiges, reines und komfortables Fahrerlebnis, das in dieser Preisklasse kaum bei anderen Rädern zu finden ist.