Menü
Zurück

Mountainbikes 29 Zoll 117

29-Zoll-Mountainbikes sind inzwischen nicht mehr von den Trails wegzudenken. Angesichts ihrer vielen Vorteile ist das auch gar nicht so verwunderlich. Kurz zusammengefasst lässt sich sagen, dass du mit einem 29-Zoll-Mountainbike schneller bist und leichter über Hindernisse rollst. Eine Laufradgröße von 29 Zoll bedeutet, dass dein Mountainbike eine Größe von 29 Zoll hat. Bist du auf der Suche nach einem 29-Zoll-Hardtail-MTB? Oder willst du doch lieber ein vollgefedertes 29-Zoll-Mountainbike? Das richtige Mountainbike für dich lässt sich sicher finden.
Weiterlesen
Marke

Sortieren nach


Ausgewählte Filter

Trek Marlin 7
849,-
UVP 924,-

Trek X-Caliber 9
1.375,88
UVP 1.649,-
Fahrrad Ausverkauf

Trek Marlin 8
1.007,07

Trek X-Caliber 8
1.326,70

Trek Procaliber 9.5
2.049,-

Trek Marlin 6
712,03

Trek Procaliber 9.6
2.499,-
Angebot

Cube Analog
849,-

Scott Scale 930
2.199,-

Trek Procaliber 9.7
3.299,-

Cube Attention
864,47
UVP 933,31
Angebot

Scott Scale 940
1.899,-

Scott Spark 960
2.999,-

Cannondale Scalpel HT Carbon 4
2.359,35
UVP 2.654,39
Fahrrad Ausverkauf

Scott Scale 965 2021
1.349,-
UVP 1.499,-
Angebot

Cube Reaction Pro
1.228,35

Scott Scale 925
2.699,-

BMC Twostroke AL Six
982,49

Trek Top Fuel 8
4.099,-

Cube Aim Pro
589,10

Scott Spark 910
5.599,-

Giant Fathom 29 2
1.277,53

Bist du mit dem Produktangebot zufrieden?

Möchtest du ein 29-Zoll-Mountainbike kaufen? Sieh dir hier alle Mountainbikes an!

Bei der Fahrt auf einem Mountainbike steht für den einen der Genuss der Natur im Vordergrund, während andere Mountainbikers auf Singletrails Höchstleistungen erbringen wollen. Wie auch immer du dein 29-Zoll-MTB einsetzen willst, du kannst dich getrost auf ein Abenteuer im Wald einlassen. Vor allem, wenn du dein Fahrrad mit dem richtigen Zubehör ausstattest, zum Beispiel mit einem Fahrradcomputer, einer Trinkflasche und einem Flaschenhalter.

Welche Vorteile hat ein 29-Zoll-Mountainbike?

Ein 29er, wie das 29-Zoll-Mountainbike auch genannt wird, ist mit Laufrädern ausgestattet, die einen Durchmesser von 29 Zoll haben. In der Vergangenheit waren 27,5-Zoll-Mountainbikes normal, aber wegen der vielen Vorteile wollen viele Leute heutzutage ein 29-Zoll-MTB. Die größeren Räder und die entsprechenden MTB-Reifen sorgen für mehr Traktion auf technischen Trails. Außerdem ist es viel einfacher, die Geschwindigkeit zu halten. 29-Zoll-MTBs bieten auch Vorteile in Bezug auf die Handhabung des Fahrrads: Du kannst die Kurven mit einem aggressiveren Angriffswinkel anfahren. Darüber hinaus haben 29-Zoll-Räder in der Regel einen etwas längeren Radstand, was sie auf unterschiedlichem Terrain stabiler macht.

Hat ein 29-Zoll-Mountainbik auch Nachteile?

Kleinere MTB-Laufräder bringen sicherlich auch spezifische Vorteile mit sich. Auf Mountainbikes mit 27,5-Zoll-Laufrädern und noch mehr auf 26-Zoll-Laufrädern ist es einfacher, auf Geschwindigkeit zu kommen. Allerdings ist es dann schwieriger, diese Geschwindigkeit zu halten. Außerdem haben Mtbs mit kleineren Laufrädern in der Regel einen kürzeren Radstand, was zu einer besseren Handhabung führt. Die logische Folge von Laufrädern, kleiner als 29 Zoll, sind ein geringeres Gewicht und kürzere Speichen, was das Rad theoretisch stabiler macht.

Welche Mountainbikes mit 29-Zoll-Laufrädern gibt es?

Im Prinzip ist es egal, welches MTB du kaufst. Möchtest du dir ein teureres Mountainbike oder ein günstigeres Modell anschaffen? Ein Hardtail-Mountainbike mit nur einer Gabelfederung oder ein Full-Suspension-Mountainbike? Ein Cross-Country-Mountainbike, Trail-Mountainbike, Enduro-Mountainbike oder ein Downhill-Mountainbike? Jede Art von MTB kann als 29er angeboten werden. Die einzige Einschränkung ist, dass einige Fahrräder in den kleinsten Größen automatisch mit 27,5-Zoll-Laufrädern ausgestattet sind. Wir bieten auch verschiedene Marken an 29-Zoll-Mountainbikes an, wie zum Beispiel:

Lies mehr in unserem Blog