Schutzbleche für dein Rennrad und Mountainbike halten dich und dein Rad sauber!
Teile diesen Beitrag

Schutzbleche für dein Rennrad und Mountainbike halten dich und dein Rad sauber!

23 Dezember 2021

Gute Schutzbleche für dein Rennrad oder Mountainbike machen das Radfahren bei schlechtem Wetter viel angenehmer. Du bleibst nicht nur trockener und sauberer, auch dein Fahrrad wird weniger in Mitleidenschaft gezogen. Und weniger Regen und Sand an deinem Fahrrad bedeutet auch, dass alle Teile viel länger halten. Aber welche Schutzbleche solltest du benutzen? Das und noch viel mehr erfährst du in diesem Einkaufsführer für Schutzbleche! 

In den Wintermonaten sind die Straßen fast immer nass. Die Anschaffung eines schönen Schutzblechsets kann das Radfahren für dich und deine Radfreunde, die in deinem Windschatten mitfahren, um einiges angenehmer machen.

Schutzbleche verhindern nicht nur, dass du nass und schmutzig wirst, sondern auch, dass Spritzwasser auf Steuersatz und Tretlager gelangt. So musst du sie seltener austauschen. Grund genug, sich ein Paar Schutzbleche anzuschaffen.

Welches Schutzblech brauchst du?

Es gibt viele verschiedene Arten von Schutzblechen. Bei der Auswahl der richtigen Schutzbleche ist es wichtig, sich Gedanken über den Verwendungszweck zu machen.

Sommige spatborden kun je ook makkelijk in hoogte afstellen. Ideaal als je hem strak op je band wilt hebben of juist ruim erboven.
Manche Schutzbleche lassen sich auch leicht in der Höhe verstellen. Ideal, wenn man sie direkt über dem Reifen oder etwas höher über dem Reifen haben möchte..

Willst du sie im Wald oder auf der Straße benutzen? Willst du ein Schutzblech, das sich leicht von einem Fahrrad auf ein anderes umrüsten lässt? Oder suchst du ein Schutzblech, das jeden Regenschauer übersteht? Schutzbleche gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Es gibt verschiedene Schutzbleche für Rennräder und Mountainbikes, von klein bis groß. Und es gibt verschiedene Arten, ein Schutzblech am Rennrad, Mountainbike oder Gravelbike zu befestigen. Große Schutzbleche schützen besser vor Spritzwasser und Schmutz. Der Nachteil ist, dass sie schwerer sind und sich nicht so schnell montieren lassen wie kleinere Schutzbleche. Kleinere Schutzbleche sind natürlich leichter und einfacher zu montieren.

Schutzbleche für das Mountainbike

Schutzbleche für Mountainbikes sind etwas breiter. Sie fangen das Spritzwasser der breiten Mountainbike-Reifen gut auf. Schutzbleche für Mountainbikes können auch an Rennrädern verwendet werden. Umgekehrt geht das nicht.

SKS-Xtra Dry und SKS-Xtra Dry XL

Die SKS-Extra Dry MTB-Schutzbleche lassen sich ganz einfach an der Sattelstütze montieren. Ideal, um Spritzwasser von deinem Hinterrad zu stoppen. Der Vorteil dieser MTB-Schutzbleche ist, dass du selbst nicht so nass und kalt vom Spritzwasser wirst. Und auch die Fahrer hinter dir werden weniger durch Spritzwasser und Schlamm belästigt.

Met een goede sluiting kun je sommige spatborden in een handomdraai vastzetten of loshalen.
Mit einem guten Befestigungssystem kannst du manche Schutzbleche im Handumdrehen befestigen oder abnehmen.

Das SKS-Xtra Dry ist breit und hält Spritzwasser von breiten Mountainbike-Reifen ab. Es lässt sich einfach an der Sattelstütze befestigen und kann leicht auf ein anderes Mountainbike übertragen werden. Diese Version des SKS-Xtra Dry ist etwas kürzer als die XL-Version. Das hat den Vorteil, dass es sehr stabil ist. Der Nachteil ist, dass es manchmal nicht alle Spritzer abhält.

Een droge kont en rug en je mountainbike of racefiets blijft ook een stuk schoner!
Ein trockener Po und Rücken und dein Mountainbike oder Rennrad bleibt auch viel sauberer!

Das SKS-Xtra Dry XL ist der Nachfolger des SKS-Xtra Dry. Diese Version ist etwas länger. Dadurch ist es auch für 29 Zoll MTB-Reifen geeignet. Ein weiterer Vorteil dieses Schutzblechs ist die aktualisierte Klemmschelle. Diese Klemme ist auch für die Montage an aerodynamischen Sattelstützen geeignet. Beide Versionen dieses MTB-Schutzblechs können übrigens auch am Rennrad verwendet werden.

SKS X-Tra Dry XL

16,67 €

Topeak DeFender XC11 29''

27,95 €

SKS Flap Guard und S-Guard

Das SKS Flap Guard und S-Guard sind die einfachsten Schutzbleche für dein Mountainbike. Das Flap Guard wird auch als Mudguard bezeichnet. Denn das ist genau das, was es tut, es hält vor allem Schlamm und Regen ab, die von deinem Vorderrad hochspritzen.

Voor elke racefiets of mountainbike is er een geschikt spatbord te vinden.
Für jedes Rennrad oder Mountainbike gibt es ein passendes Schutzblech.

Dieses MTB-Schutzblech lässt sich einfach an der Vordergabelbrücke befestigen. Es kann also auch eine Federgabel sein. Der Vorteil ist, dass dein Gesicht und dein Steuersatz mit einem sehr kleinen und leichten Schutzblech relativ trocken und sauber bleiben. Ein einfaches Hinterradschutzblech für dein MTB ist der SKS S-Guard. Dieses MTB-Schutzblech wird mit ein paar Klettverschlüssen unter dem Sattel befestigt. Der große Vorteil dieses Schutzblechs ist, dass man es kaum sieht und es nur 24 Gramm wiegt. Weil es so klein ist, hält es nicht alles ab, aber wie der Flap Guard ist es sehr leicht und klein.

SKS Flap Guard

8,80 €

SKS S-Guard

Ab 9,82 €

Rapid Racer Products Proguard Hinterradschutzblech

Rapid Racer Products bietet ein Schutzblech an, das sowohl für Hardtails als auch für vollgefederte Mountainbikes verwendet werden kann. Dieses Schutzblech kann auch bei Verwendung eines Dropper Post verwendet werden. Das ProGuar Rear wird nämlich nicht an der Sattelstütze, sondern an den Sitzstreben befestigt. So kommst du auch mit deinem Fullsuspension-MTB problemlos durch den Regen.

Rapid Racer Products ProGuard Rear Mini

29,- €

Schutzbleche für das Rennrad

Rennrad-Schutzbleche sind etwas schmaler als Mountainbike-Schutzbleche. Oft sind die Schutzbleche für Rennräder auch etwas länger, damit das Wasser auch bei höherer Geschwindigkeit aufgefangen wird.

Een Ass Saver houdt je kont droog bij een bui, maar is niet genoeg voor een dagje in de regen rijden.
Ein Ass Saver hält deinen Po bei einem Regenschauer trocken, reicht aber nicht aus, um einen ganzen Tag im Regen zu fahren.

Der Ass-Saver ist ein kleines Schutzblech, das am Sattelgestell befestigt wird. Er besteht aus flexiblem Kunststoff und wiegt fast nichts, nur 18 Gramm. Der Nachteil des Ass-Savers ist, dass er nicht so viel Wasser aufnimmt wie die größeren Schutzbleche. Er hält also vor allem die schlimmsten Spritzer ab, die sonst direkt auf den unteren Rücken und den Po treffen würden. Deine Fahrradfreunde hinter dir werden also nass.

Met de SKS defender heb je een extra stevig spatbord die ook bij uitdagend terrein goed blijft zitten.
Mit dem Topeak DeFender hast du ein besonders robustes Schutzblech, das auch in schwierigem Gelände an Ort und Stelle bleibt.

Wenn du dein Schutzblech wirklich nur für Rennräder verwenden möchtest, empfehlen wir dir das SKS S-Blade. Dieses Schutzblech hat die gleiche Klemmschelle wie das SKS-Xtra Dry XL und lässt sich daher leichter an aerodynamischen Sattelstützen montieren.

Ass-Savers 10 x 38 CM

8,80 €

SKS S-Blade

13,72 €

Drei Mal trocken mit den SKS Raceblades

De Raceblade heb je zo op je racefiets gemonteerd.
Die Raceblades lassen sich leicht an deinem Rennrad montieren.

Bist du jemand, der sich früh im Jahr Ziele setzt und sich auch von einem Regenschauer nicht aufhalten lässt? Oder fährst du bei Wind und Wetter mit dem Rad zur Arbeit? Dann sind die SKS Raceblade Schutzbleche genau das Richtige für dich. SKS Raceblade Schutzbleche sind viel länger als andere Schutzbleche. Das bedeutet, dass deine Schuhe, dein Gepäck, deine Kleidung und du selbst viel weniger Wasser abbekommen.

Snel te monteren, maar toch de voordelen van een strak sluitend spatbord.
Schnell zu montieren, aber trotzdem die Vorteile eines eng anliegenden Schutzblechs.

Der Nachteil der SKS Raceblade Schutzbleche ist, dass sie nicht so einfach zu montieren und demontieren sind. Das Raceblade gibt es in drei verschiedenen Ausführungen. Das Raceblade Pro, das Raceblade Pro XL und das Raceblade Long. Die Pro-Version wird an der Vorderradgabel und den Sitzstreben befestigt. Es ist einfach zu montieren und hält viel Wasser ab. Der Nachteil dieses Schutzblechsets ist, dass es etwas kürzer ist und daher nicht das ganze Wasser auffängt.

Het enige nadeel van het snel kunnen monteren en demonteren is dat er altijd wel kieren ontstaan rond de remmen en de voor- of achtervork.
Der einzige Nachteil des schnellen Auf- und Abbaus ist, dass im Bereich der Bremsen und der Vorder- oder Hinterradgabel immer Lücken entstehen.

Das macht sich vor allem am Vorderrad bemerkbar, wo immer noch etwas Wasser unter dem Schutzblech herausspritzt. Das Raceblade Pro ist etwas stabiler als der Rest, was dieses Set ideal für Cross- oder Gravel-Racer macht. Das Raceblade Pro XL ist eigentlich das gleiche Schutzblech wie das Raceblade Pro. Der einzige Unterschied besteht darin, dass dieses Schutzblech für breitere Reifen bis 32 mm geeignet ist. Auch dieses Set wird an der Vordergabel und den Sitzstreben befestigt. Da dieses Set etwas länger ist, ist es ideal für den Einsatz am Rennrad.

Das extralange Raceblade Long

Du hast ein Winterrad mit Felgenbremsen, das du hauptsächlich im Winter fährst? Dann ist das SKS Raceblade Long genau das Richtige für dich. Dieses Set ist das längste von allen und reicht vor die Vorderradbremse und hinter die Hinterradbremse. Diese Schutzbleche fangen für dich richtig viel Wasser auf.

Bij de extra lange raceblade krijg je vooral meer bescherming bij je remmen.
Mit den extralangen Raceblades erhältst du vor allem mehr Schutz an deinen Bremsen.

Der Nachteil dieses Sets ist, dass es hinter den Bremssätteln und zwischen den Schnellspannern montiert werden muss. Die Montage ist etwas knifflig, auch das schnelle Auswechseln eines Rades ist nicht mehr so einfach. Aber wenn die Schutzbleche erst einmal montiert sind und man durch den Regen fährt, ist man erstaunt über den Unterschied! Da dieses Schutzblechset hinter der Bremse und dem Schnellspanner montiert werden muss, ist es nicht für Fahrräder mit Scheibenbremsen, Steckachsen oder Dual Mount Bremssystemen geeignet.

SKS Raceblade Pro

33,39 €

SKS Raceblade Pro XL

31,95 €

SKS Raceblade Long

32,40 €

Schutzbleche für das Gravelbike

Wenn du ein Gravelbike hast, fährst du oft abseits der Straße, was bedeutet, dass du öfter mit hochspritzendem Schmutz konfrontiert wirst. Deshalb ist es sinnvoll, die richtigen Schutzbleche für das Gravelbike zu montieren. Beim Gravelbike ist es wichtig, auf die Radgröße und die Reifenbreite zu achten.

page?image_id=1323
Prüfe zunächst sorgfältig, ob ein Schutzblech zur Reifenbreite deines Gravelbikes passt!

SKS Speedrocker

38,31 €

Da ein Gravelbike in der Regel breitere Reifen als ein Rennrad hat, musst du die passenden Schutzbleche finden. Sonst passen sie nicht. Prüfe also genau, welche Reifenbreite dein Gravelbike hat und bestelle dann die passenden Schutzbleche!

Wie gefällt dir dieser Blog-Beitrag?

Teile diesen Beitrag

Mees Janssen

Mees Janssen

"In meiner Freizeit beschäftige ich mich viel mit allem, was mit dem Fahrrad zu tun hat. Dass ich das auch während der Arbeit tun kann, macht es noch besser. Da ich in Arnheim wohne, fahre ich gerne in meinem „Hinterhof“ (de Posbank) mit meinem Rennrad oder Mountainbike. Ich fahre nicht nur selbst Rad, sondern schaue mir auch gerne Profiradrennen im Fernsehen an. Im Sommer macht mein Fernseher Überstunden, denn ich verfolge gerne alle großen Radrennen wie den Giro, die Tour de France und die Vuelta. Als der Giro d'Italia 2016 durch Arnheim führte, war ich natürlich begeistert! "

Verwandte Blog-Beiträge

Mit dem richtigen Fizik Sattel sitzt du immer gut auf deinem Bike [Einkaufsführer]

12 Januar 2024

Tritt ein in die Welt des unvergleichlichen Komforts und der Leistung mit Fizik, einer führenden Fahrradmarke, die ...

Die besten Mountainbikes aus 2023 [Einkaufsführer]

4 August 2023

Als leidenschaftlicher Mountainbiker möchtest du natürlich das perfekte Bike für deine Abenteuer finden ...

Winterfahrradschuhe für frische, kalte und eisige Tage auf dem MTB und Rennrad

13 Dezember 2022

Im Winter stellst du höhere Anforderungen an deine Fahrradschuhe ...