Menü
Zurück

Filter

Auswahl in 5 Schritten
Bist du mit den Filtermöglichkeiten zufrieden?
Ja Nein
Ergebnis zeigen

Entscheidungshilfe Fahrradschlösser

Entscheidungshilfe Fahrradschlösser

Fahrradschlösser 50

Mit einem Fahrradschloss erspart man sich viele Unannehmlichkeiten. Wenn du dein Fahrrad - egal ob Citybike, Hollandrad oder Mutterfahrrad - für kurze oder längere Zeit unbeaufsichtigt zurücklässt, gehst du mit einem Fahrradschloss sicher, dass es noch da ist, wenn du zurückkommst. Wir haben grundsolide schwere Bügelschlösser, Kabelschlösser, Kettenschlösser und Ringschlösser für dich. Aber auch kleine, leichtgewichtige Schlösser für das Rennrad oder Mountainbike. So kannst du dich mal in aller Ruhe in einem Café ausruhen.



Weiterlesen
Kategorien
Kabelschlösser
Kettenschlösser
Rahmenschlösser
Faltschlösser
Einsteckketten
Bügelschlösser
Fahrradschloss Zubehör
Marke

Sortieren nach

Axa Block XXL Rahmenschloss
Ab 21,77
UVP 38,63

Abus Combiflex Kabelschloss
Ab 12,84
UVP 16,81

Axa Defender Rahmenschloss
Ab 22,76
UVP 36,64

Axa RLC PLUS Einsteckkette
Ab 19,79
UVP 33,67

Axa Absolute 9 Kettenschloss
37,64
UVP 59,45

Axa Solid Plus Rahmenschloss
Ab 19,79
UVP 35,65

Axa Solid xl Rahmenschloss
16,81
UVP 32,68

Axa Rigid Kettenschloss
10,86
UVP 14,83

Abus CityChain 6800 Kettenschloss
Ab 22,76
UVP 27,72

Hiplok Lite Kettenschloss
46,56
UVP 64,45

Axa Resolute 8-120 Kabelschloss
Ab 7,88
UVP 12,84

Axa Ren II Rahmenschloss
10,86
UVP 18,79

Abus Web 1500 Kettenschloss
10,86
UVP 16,81

Axa Resolute 12-180 Kabelschloss
17,36
UVP 24,74

Abus Steel-O 880 Kettenschloss
39,66
UVP 59,45

Bist du mit dem Produktangebot zufrieden?

Fahrradschloss kaufen? Schau dir hier die besten Fahrradschlösser an!

Was ist ein gutes Fahrradschloss?

Ein gutes Fahrradschloss ist natürlich ein Schloss, das sicherstellt, dass dein Fahrrad ordnungsgemäß abgeschlossen ist und nicht gestohlen werden kann. In unserem Sortiment haben wir viele verschiedene qualitativ hochwertige Fahrradschlösser. Unser Sortiment besteht aus den besten Marken von Fahrradschlössern, wie z.B.:

Welches Fahrradschloss ist von der Versicherung zugelassen?

Möchtest du für dein Fahrrad in Deutschland eine Fahrradversicherung abschließen? Dann ist es beim Kauf eines Fahrradschlosses wichtig zu beachten, dass jede Versicherung ihre eigenen Regeln bezüglich Fahrradschlösser hat. Am besten du fragst bei der Versicherung nach, welches Schloss geeignet ist. Der ADFC hat eine Übersicht von Herstellern zusammengestellt, deren Fahrradschlösser er empfiehlt. Einen Auszug aus dieser Liste findest du hier: https://www.adfc.de/artikel/fahrradschloss-typen/. Diese Liste bietet jedoch nur einen Anhaltspunkt, da jede Versicherung eigene Regeln hat. In den Niederlanden ist es etwas einfacher. Hier gibt es das ART-Gütesiegel. Wenn dein Fahrrad mit mindestens einem ART- Fahrradschloss der Kategorie 2 abgeschlossen wurde, ist dein Fahrrad versichert. Diese niederländische Kennzeichnung ist auch ein guter Anhaltspunkt, wenn du dein Fahrrad in Deutschland versichern willst. Mit einem ART-Fahrradschloss der Kategorie 2 ist ein niederländisches Fahrrad ausreichend gesichert. Für ein Mofa verlangen niederländische Versicherungen ein ART-Schloss der Kategorie 3.

Welches Fahrradschloss ist das sicherste?

Welches Fahrradschloss für dich das beste ist, hängt von deiner persönlichen Situation ab. Mit einem guten Fahrradschloss verhinderst du, dass ein Dieb dein Fahrrad einfach mitnehmen kann. Je besser das Schloss ist, desto schwieriger ist es für einen Dieb, dein Fahrrad zu stehlen. Bei Mantel werden alle Fahrradschlösser einem Diebstahlrisiko zugeordnet. Wir unterteilen sie in:

Brauche ich ein zweites Fahrradschloss oder eine Einsteckkette?

Bist du auf der Suche nach einem Fahrradschloss für ein teures Fahrrad? Dann ist es ratsam, zusätzlich zu einem Rahmenschloss ein zweites Fahrradschloss zu verwenden. Eine Einsteckkette ist die einfachste Art, die Sicherheit für dein Fahrrad zu erhöhen. Diese zusätzliche Fahrradschloss-Kette verbindest du mit deinem Rahmenschloss, so dass du dein Fahrrad gleichzeitig auch an einem fest verankerten Gegenstand anketten kannst. Eine Einsteckkette hat allerdings den Nachteil, dass es kein zusätzliches Schloss gibt. Wenn es dem Dieb gelingt, dein Rahmenschloss zu knacken, kann er auch die Einsteckkette ganz einfach von deinem Fahrrad entfernen. Eine stärkere Option ist ein ART-2-Rahmenschloss in Kombination mit einem Faltschloss, Bügelschloss oder Kettenschloss, geeignet für ein hohes Diebstahlrisiko. Wenn du zwei getrennte Schlösser verwendest, machst du es einem Dieb sehr schwer, dein Fahrrad zu stehlen.

Welches Fahrradschloss ist für mein Rennrad oder Mountainbike geeignet?

Ein Rennradschloss oder ein Mountainbikeschloss haben andere Eigenschaften als ein normales Schloss für dein Fahrrad. Für dein Sportfahrrad ist ein leichtes Schloss viel wichtiger als für dein Citybike. Außerdem soll das Schloss dein Rennrad nicht zerkratzen und willst du ein Schloss, das kompakt mitzunehmen ist. Schau dir hier alle Schlösser an, die für Sporträder geeignet sind. Diese Schlösser sind weniger sicher als die regulären ART-Fahrradschlösser. Sie sind daher hauptsächlich dazu gedacht, Gelegenheitsdiebe abzuhalten. Du möchtest das sicherste Fahrradschloss für dein Rennrad oder Mountainbike? Dann schau dir unbedingt die Faltschlösser von AXA und ABUS an.

Welche Fahrradschlösser sind am besten?

Die beliebtesten Fahrradschlösser in den Niederlanden sind Rahmenschlösser. Ein Rahmenschloss lässt sich leicht an deinem Citybike oder E-Bike befestigen, und du hast es automatisch immer dabei. Die AXA Fahrradschlösser sind die beliebtesten und bekanntesten Rahmenschlösser. Aber auch die ABUS Rahmenschlösser sind qualitativ sehr gut. Rahmenschlösser sind nicht unbedingt die besten Fahrradschlösser. Ein Dieb kann dein Fahrrad leicht anheben und es mitnehmen. Um dies zu verhindern, kannst du dein Fahrrad mit den folgenden Schlössern an Gegenständen, die im Boden verankert sind, anketten:
  • Kabelschlösser: Leichtes Fahrradschloss, mit dem du Gelegenheitsdiebe abschreckst.
  • Kettenschloss: Gehärtete Stahlglieder machen sie zu den sichersten Fahrradschlösser.
  • Faltschloss: Faltschlösser sind kompakt einzuklappen und stark, außerdem kannst du solch ein Schloss einfach an deinem Rahmen befestigen
  • Bügelschloss: Das beliebteste Fahrradschloss im Rest von Europa, sehr stark und an deinem Rahmen zu befestigen.
  • Einsteckkette: Mit einer Einsteckkette für dein Rahmenschloss erhöhst du die Sicherheit deines Fahrrads.  Mit der Kombination von zwei Fahrradschlössern sorgst du für die höchste Diebstahlsicherung deines Fahrrads.