Menü
Zurück

Fahrradsattel 

Ein Fahrradsattel kann eine Fahrt bequem, oder zur unangenehmsten Erfahrung deines Lebens machen. Der richtige Sattel für dein Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad, ist daher äußerst wichtig. Darum haben wir eine große Auswahl an Sätteln für dicht. Denn Sättel gibt es in allen Größen und Formen und jeder hat seine eigenen Vorlieben. Und dann gibt es noch Herren- und Damen-spezifische Sättel im Angebot. Des Weiteren haben wir auch Produkte zur richtigen Wartung im Sortiment, wie etwa Lederfett, Montagepaste und Sattelklemmen. Willst du dir sicher sein, welcher Sattel zu dir passt? Dann verwende unsere Auswahlhilfe für Fahrradsättel um den richtigen Sattel zu finden.

Weiterlesen
Kategorien
Race & MTB
Citybike & E-Bike Sättel
Kindersättel
Vario Sattelstützen
Sattelstützen
Sattelzubehör
Marke

Bestseller

Pro Stealth Sport Sattel
59,45
UVP 79,33
Teste diesen Fahrradsattel 30 Tage lang

Selle Italia SLR Boost TM Superflow Sattel
99,12
UVP 138,74
Teste diesen Fahrradsattel 30 Tage lang

Selle Italia Model x Green Superflow Sattel
37,64
UVP 49,49
Umweltfreundliche Wahl

SQlab 602 Ergolux Active 2.0 Sattel
99,12
UVP 118,96
Teste diesen Fahrradsattel 30 Tage lang

Bontrager Verse Comp Sattel
64,45
Teste diesen Fahrradsattel 30 Tage lang

Selle Italia SLR TM Super Flow Sattel
99,12
UVP 138,74
Teste diesen Fahrradsattel 30 Tage lang

Selle Italia SLR Superflow Ti Sattel
144,95
UVP 199,90
Teste diesen Fahrradsattel 30 Tage lang

Selle Italia Novus Superflow Endurance TM Sattel
69,95
UVP 99,90
Teste diesen Fahrradsattel 30 Tage lang

Selle Italia Flite Boost TM Superflow Sattel
99,12
UVP 138,74
Teste diesen Fahrradsattel 30 Tage lang

Brooks B17 Sattel
89,95
UVP 120,-

Selle Italia SLR Boost Superflow Ti Sattel
170,53
UVP 223,04
Teste diesen Fahrradsattel 30 Tage lang

Bontrager Arvada Comp Sattel
64,45
Teste diesen Fahrradsattel 30 Tage lang

Fizik Tempo Argo R5 Sattel
67,39
UVP 98,18
Teste diesen Fahrradsattel 30 Tage lang

Brooks B17 Imperial Sattel
94,17
UVP 119,01

Pro Stealth Performance Sattel
99,12
UVP 138,83
Teste diesen Fahrradsattel 30 Tage lang

Selle Royal Respiro Soft Moderate Damen-Sattel
58,46
UVP 69,32
30 Tage Zufriedenheitsgarantie

Fahrradsattel kaufen? Finde hier den besten Fahrradsattel für dich!

Du vermutest es vielleicht nicht, aber der Fahrradsattel ist eines der wichtigsten Teile deines Fahrrads. Mit einem guten Sattel radelt es sich gleich viel leichter, vor allem wenn du längere Strecken fährst. Ein guter Fahrradsattel sorgt dafür, dass du dich weniger wund reibst und somit verletzungsfrei radeln kannst. Bei uns findest du immer einen bequemen Fahrradsattel, der zu dir passt!

Welche Fahrradsättel gibt es?

Fahrradsättel gibt es in vielen Formen und Größen. Dabei spielt es keine Rolle, ob du ein Gelegenheitsfahrer, Mountainbiker, Rennradfahrer oder E-Biker bist. Wir haben für jedes Fahrrad und seinen Fahrer einen passenden Fahrradsattel. Die Sättel, die wir in unserem Sortiment haben, sind:

Was sind die Unterschiede zwischen den Fahrradsätteln der einzelnen Marken?

Wir haben verschiedene Fahrradsättel, die sich in Breite, Form und Aussparung unterscheiden. Die Breite wird durch die Breite deiner Sitzhöckerknochen bestimmt. Du kannst dies selbst auf einem Stück Karton abmessen. 
Die Form des Sattels ist auf die Beweglichkeit des Radfahrers angepasst. Jemand, der seine Hüften beim Radfahren viel bewegt, braucht eine runde Sattelform, jemand, der seine Hüften beim Radfahren ein wenig schwingt, fährt mit einem halbrunden Sattel gut, und jemand, der beim Radfahren völlig still sitzt braucht einen flachen Sattel. Es gibt auch eine Einstufung nach dem Grad deiner Flexibilität. Wenn du sehr flexibel bist und du mit deinen Fingerspitzen deine Zehen berühren kannst, brauchst du einen Flachsattel. Je weniger flexibel du bist, desto runder sollte dein Fahrradsattel sein. Wir haben verschiedene Marken von Fahrradsätteln. Bei jeder Marke kannst du den Fahrradsattel finden, der am besten zu dir passt, z. B.:

Können Fahrradsättel mit Carbonstreben auf einer Standard-Sattelschelle verwendet werden?

Die Maße der Sattelstreben eines Fahrradsattels mit Carbonstreben sind oft 9 x 7 mm und unterscheiden sich daher in der Höhe von normalen 7 x 7 mm großen Sattelstreben. Damit ist es nicht möglich, Sattelstützen, die den Fahrradsattel nur oben und unten an den Sattelstreben festklemmen, zusammen mit Carbonstreben zu verwenden. Wird der Sattel auf den Sattelstreben von der Seite oder rundherum auf die Sattelstütze geklemmt? Dann ist die Gefahr groß, dass du den Fahrradsattel beschädigst. Für die meisten Sattelstützen ist eine separate Sattelschelle für Sattelstreben aus Carbon erhältlich. Verwende bei der Montage von Bauteilen aus Carbon immer einen Drehmomentschlüssel mit dem auf dem Sattel angegebenen Drehmoment in Nm (Kraft in Newtonmeter).

Gibt es für alle Sättel eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie?

Bei den Citybike- & E-Bike-Sättel haben die Marken Selle Royal und SQLab eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Bei den Rennrad- und MTB-Sättel haben die Marken Selle Italia, Fizik, Pro, Bontrager und SQLab eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Was kann ich gegen einen knarrenden Fahrradsattel unternehmen?

Ein knarrender Sattel wird oft durch Sand zwischen der Sattelrohrschelle und den Sattelstreben verursacht. In manchen Fällen kann es auch die Sattelstütze im Rahmen sein. Nach einer Fahrt im Regen ist es wichtig, den Rahmen, die Sattelstütze und den Sattel gründlich mit Wasser abzuspülen und anschließend mit einem trockenen Tuch abzuwischen. Gibt es weiterhin knarrende Geräusche? Dann demontiere den Sattel und die Sattelstütze und reinige die Befestigungspunkte gründlich. Allerdings raten wir, zwischen Sattelstütze und Rahmen Montagepaste zu verwenden. Bei einer Sattelstütze aus Carbon kannst du am besten Carbonpaste verwenden. Zwischen den Sattelstreben und der Sattelschelle solltest du kein Fett verwenden. Dadurch wird nur noch mehr Sand angezogen, und das führt zu noch mehr Knarrgeräuschen.

Worin unterscheidet sich ein Damensattel von einem Herrensattel?

Fahrradsättel für Damen haben oft eine kürzere Nase und sind oft etwas breiter als Fahrradsättel für Herren. Der Abstand zwischen den Sitzbeinhöckern beträgt bei Männern in der Regel zwischen 100 und 136 mm, mit einem Durchschnitt von 118 mm. Bei Frauen liegt er zwischen 112 und 148 mm, mit einem Durchschnitt von 130 mm. Idealerweise sollte der beste Sattel für Damen etwas breiter sein als ein Männersattel. Außerdem ist die Aussparung bei einem Herrensattel breiter als bei einem Sattel für Frauen. Im Bereich der Rennräder und Mountainbikes haben wir auch eine große Auswahl an Fahrradsättel für Damen und Fahrradsättel für Herren.

Ich leide beim Radfahren an Sattelbeschwerden, was kann ich dagegen machen?

Wenn du unter Sattelbeschwerden leidest, verspürst du ein schmerzhaftes Gefühl in deinem Intimbereich. Es kann sein, dass dein Fahrradsattel zu schmal ist. In diesem Fall kannst du das Problem leicht lösen, indem du einen breiteen Fahrradsattel kaufst. Ein Herren- oder Damenfahrradsattel mit einer Aussparung kann auch für Druckentlastung der tauben oder schmerzhaften Stellen während des Radfahrens oder nach dem Radfahren sorgen.

Welcher Fahrradsattel ist der Beste?

Es gibt nicht den einen, besten Fahrradsattel. Jeder Mensch hat einen anderen Körperbau und damit auch eine andere Vorliebe für einen Sattel. Dank unserer Entscheidungshilfe, kannst du anhand deiner persönlichen Vorlieben den am besten für dich geeigneten Sattel finden.

Wie kann ich selbst meinen Sattel austauschen?

Das Austauschen deines Fahrradsattels ist ganz einfach. Mit dem richtigen Werkzeug kann nichts schiefgehen.