Lezyne Strip Drive 300+ Rücklicht

Lezyne Strip Drive 300+ Rücklicht
1 Bewertung
33,67 5,95 rabatt
Vorübergehend ausverkauft
Voraussichtliche Lieferzeit: zwischen 12 - 18 August

  • Kostenloser Versand ab 99,- €

Stell eine Frage über dieses Produkt

Schicke dem Kundenservice eine Mail
mantel-customer-service

Stärken & Schwächen

Stärken & Schwächen

  • Ein leistungsstarkes Rücklicht mit nicht weniger als 300 Lumen.
  • Mit einer maximalen Brenndauer von 80 Stunden kommst du immer sicher nach Hause.
  • Dank der 270°-Sichtbarkeit bist du auch für den Verkehr, der sich dir von der Seite nähert, gut sichtbar.
  • Mit 7 verschiedenen Modi kann der Strip Drive ganz nach deinem Geschmack genutzt werden.
  • Mit dem Silikon-Befestigungsband lässt er sich leicht an fast allen Sattelstützen befestigen.
  • Es ist kein Ladekabel enthalten.
  • Der „Daytime Flash‟-Modus ist in der Dunkelheit sehr hell und kann daher bei anderen Verkehrsteilnehmern Schreckreaktionen hervorrufen.
Lies hier die neuesten Bewertungen dieses Produkts

Spezifikationen

Spezifikationen

Marke
Lezyne
StVZO geprüft
Nein
Tagfahrlicht
Ja
Lichtausbeute in Lumen
100 - 400 Lumen
Anzahl der Lumen
300
Blinkmodus
Ja
Anzahl Modi
7
Smart Fahrradlampen
Nein
Bremslichtfunktion
Nein
Alle Spezifikationen

Beschreibung

Beschreibung

Das Lezyne Strip Drive 300+ Fahrradlicht hat eine maximale Lichtleistung von 300 Lumen und 10 effiziente eingebaute LEDs, die das Strip Drive zu einem leistungsstarken Rücklicht machen. Mit einer Sichtweite von über 270° bist du auch für den Verkehr, der sich dir von der Seite nähert, gut sichtbar und die verbesserte Akkulaufzeit von bis zu 80 Stunden sorgt dafür, dass du immer sicher nach Hause kommst. Außerdem ist dieses Rücklicht vollständig wasserdicht (einschließlich des USB-C-Ladeanschlusses), sodass es bei unterschiedlichen Wetterbedingungen eingesetzt werden kann.

Vielfältige Modi
Das Strip Drive hat 7 verschiedene Modi, darunter 2 Dauer- und 5 Blinkmodi. Der auffälligste Modus ist der „Daytime Flash‟, der dich auch tagsüber gut sichtbar macht. Die Speicherfunktion sorgt dafür, dass beim Einschalten immer der zuletzt verwendete Lichtmodus aktiviert wird. So musst du nie wieder nach deinem Lieblingsmodus suchen.

VerbesserteAkkulaufzeit
Das Strip Drive Rücklicht hat eine verbesserte Akkulaufzeit und kann bis zu 80 Stunden mit einer einzigen Ladung durchhalten. Bitte beachte, dass das Ladekabel nicht im Lieferumfang enthalten ist.

Montage
Dieses Fahrradlicht kann sowohl an runden als auch an aerodynamischen Sattelstützen montiert werden. Das macht die Lampe perfekt für Pendler, die täglich im dichten Verkehr unterwegs sind, aber auch ideal für Radfahrer und Mountainbiker, die regelmäßig auf schlecht oder gar nicht beleuchteten Straßen unterwegs sind.

Technologie

• Wasserdichtigkeit: IPX7
• Gewicht: 71 Gramm

Lieferumfang

• Lezyne Strip Drive 300+ Rücklicht

Bitte beachte, dass das Ladekabel nicht im Lieferumfang enthalten ist.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Bewertung

Bewertung


5 / 5

Würde sofort wieder kaufen

- Erwin 4 November 2023

Anfangs hatte ich meine Zweifel an der Befestigung. Das hat sich aber sowohl auf meinem Fitnessrad als auch auf meinem Mountainbike als überhaupt kein Problem herausgestellt. Auf meinem Mountainbike montiere ich das Rücklicht direkt unter der Sattelstütze, so dass mein Sattel immer noch angehoben und abgesenkt werden kann. Auf dem Mountainbike während der Lichtjestocht Dongen und anderen (schlammigen) Touren benutzt. Bleibt gut dran und ist resistent gegen Schlamm und Wasser. Ich benutze die erste Einstellung am häufigsten. Einstellung 2 ist hell und ich benutze sie nur tagsüber. Die anderen 5 Einstellungen blitzen. Dazu gehören zwei helle Tagesblitzmodi, um tagsüber aufzufallen. Zum Ein- und Ausschalten hältst du die Taste 2 Sekunden lang gedrückt. Schaltet sich mit der zuletzt verwendeten Einstellung ein. Die maximale Brenndauer beträgt theoretisch 80 Stunden. Das Licht springt, daher sollte es nicht im Dunkeln benutzt werden. Tagsüber kann man die 5 Lumen kaum sehen, daher verwende ich die Einstellung 7 nicht. Einstellung 1 ist für mich ideal. Sie ist hell genug, um gesehen zu werden, aber nicht störend hell für andere. Die vom Hersteller angegebene Brenndauer von 18 Stunden ist meiner Meinung nach realistisch. Die 300+ Version ist stark genug und hat eine lange Brenndauer. Würde ich sofort wieder kaufen, eine schwerere Version ist für mich nicht nötig. Einstellung 1 15 Lumen, Economy; 18 Stunden Einstellung 2 60 Lumen, Blast; 5,5 Stunden Einstellung 3 60 Lumen, Pulse; 12 Stunden Stufe 4 40 Lumen, Flash 1; 32 Stunden Stand 5 150 Lumen, Tagesblitz 1; 24 Stunden Stand 6 300 Lumen, Tagesblitz 2; 17 Stunden Stand 7 5 Lumen, Femto; 80 Stunden

Stärken & Schwächen

Bleibt gut an Ort und Stelle
Gute Sichtbarkeit auch von der Seite.
Lange Akkulaufzeit von ca. 18 Stunden.
USB-C Aufladung
Wasserdicht
Automatische Übersetzung

5

Erwin, 4 November 2023

Würde sofort wieder kaufen

Anfangs hatte ich meine Zweifel an der Befestigung. Das hat sich aber sowohl auf meinem Fitnessrad als auch auf meinem Mountainbike als überhaupt kein Problem herausgestellt. Auf meinem Mountainbike montiere ich das Rücklicht direkt unter der Sattelstütze, so dass mein Sattel immer noch angehoben und abgesenkt werden kann. Auf dem Mountainbike während der Lichtjestocht Dongen und anderen (schlammigen) Touren benutzt. Bleibt gut dran und ist resistent gegen Schlamm und Wasser. Ich benutze die erste Einstellung am häufigsten. Einstellung 2 ist hell und ich benutze sie nur tagsüber. Die anderen 5 Einstellungen blitzen. Dazu gehören zwei helle Tagesblitzmodi, um tagsüber aufzufallen. Zum Ein- und Ausschalten hältst du die Taste 2 Sekunden lang gedrückt. Schaltet sich mit der zuletzt verwendeten Einstellung ein. Die maximale Brenndauer beträgt theoretisch 80 Stunden. Das Licht springt, daher sollte es nicht im Dunkeln benutzt werden. Tagsüber kann man die 5 Lumen kaum sehen, daher verwende ich die Einstellung 7 nicht. Einstellung 1 ist für mich ideal. Sie ist hell genug, um gesehen zu werden, aber nicht störend hell für andere. Die vom Hersteller angegebene Brenndauer von 18 Stunden ist meiner Meinung nach realistisch. Die 300+ Version ist stark genug und hat eine lange Brenndauer. Würde ich sofort wieder kaufen, eine schwerere Version ist für mich nicht nötig. Einstellung 1 15 Lumen, Economy; 18 Stunden Einstellung 2 60 Lumen, Blast; 5,5 Stunden Einstellung 3 60 Lumen, Pulse; 12 Stunden Stufe 4 40 Lumen, Flash 1; 32 Stunden Stand 5 150 Lumen, Tagesblitz 1; 24 Stunden Stand 6 300 Lumen, Tagesblitz 2; 17 Stunden Stand 7 5 Lumen, Femto; 80 Stunden

  • Bleibt gut an Ort und Stelle
  • Gute Sichtbarkeit auch von der Seite.
  • Lange Akkulaufzeit von ca. 18 Stunden.
Automatische Übersetzung

Wird oft zusammen gekauft

Wird oft zusammen gekauft

Squirt Lube

UVP 13,51
Ab 12,84
Unsere Empfehlung für ein Kettenwachs

CyclOn Bionet Entfetter

UVP 14,83
Ab 10,86
Unsere Epfehlung für einen Kettenentfetter

Schwalbe SV19

UVP 7,83
Ab 4,91

Alle Spezifikationen

Allgemein

Marke
Lezyne
Radarfunktion
Nein
Farbe
Schwarz

Stromversorgung

Max. Akkulaufzeit bei niedrigster Stufe
80 Stunden
USB Auflader
Ja, USB-C

Konnektivität

Steckeranschluss
USB-C

Funktionen

Tagfahrlicht
Ja
Blinkmodus
Ja
Anzahl Modi
7
Smart Fahrradlampen
Nein
Bremslichtfunktion
Nein

Beleuchtung

Lichtausbeute in Lumen
100 - 400 Lumen
Anzahl der Lumen
300

Zertifikate

StVZO geprüft
Nein