Menü
Zurück

Hypotonisches Sportgetränk 7

Ein hypotones Sportgetränk nimmst du zu dir, um dich während deiner Radtour mit Flüssigkeit zu versorgen. Ein hypotones Sportgetränk hat einen niedrigeren Teilchengehalt, als dein Blut und kann dadurch während des Sports besser vom Körper aufgenommen werden. So tankst du während der Fahrt schnell wieder Energie. Mit der Zeit verlierst du durch das Schwitzen jedoch Salz, was zu einem Gefühl der Schwäche und Mattigkeit führen kann. Hypotonische Sportgetränke eignen sich daher eher für Radtouren, bei denen man weniger schwitzt, z. B. wenn es kälter ist. Während der heißen Sommertage ist ein isotonisches Sportgetränk besser geeignet.
Weiterlesen
Marke

Sortieren nach

Bist du mit dem Produktangebot zufrieden?