Teil diesen Blog

Fahrradkette wechseln bei Rennrad oder Mountainbike [How-To]

Die Fahrradkette deines Rennrads oder Mountainbikes kannst du in nur wenigen Minuten wechseln. Und es lohnt sich: nichts ist angenehmer, als mit einer neuen, sauberen, kurzen Fahrradkette wieder unterwegs zu sein. Wenn du deine Fahrradkette regelmäßig auf Verschleiß kontrollierst und falls nötig austauschst, kannst du unnötigen Verschleiß deiner Kassette und Kettenblätter vermeiden. Wir erklären dir gerne, wie du zuhause schnell und einfach deine Fahrradkette wechseln kannst.

Um deine Fahrradkette zu wechseln, brauchst du nicht viel Werkzeug. Zunächst musst du natürlich feststellen, ob deine Kette ersetzt werden muss. Für das genaueste Ergebnis kannst du eine Kettenverschleißlehre verwenden.

Am Anfang dieses Videos unserer Freunde von GCN siehst du, wie eine Kettenverschleißlehre funktioniert und wie du auch ohne dieses praktische Stück Metall feststellen kannst, ob deine Fahrradkette ersetzt werden muss oder nicht. Wir bevorzugen das Messen mit einem “Chain Checker” – es ist doch etwas genauer.

Ein Kettennietdrücker und eine alte Speiche…

Um den Druck von der Kette zu nehmen, kannst du das Hinterrad herausnehmen. Aber noch einfacher ist es, eine alte Speiche zu nehmen, diese auf etwa 10cm zu kürzen und die Enden umzubiegen. Voilà, ein selbstgemachtes Ketten-Tool.

Fahrradkette wechseln - Das Kettentool im Einsatz. Schnell aus einer alten Speiche zurechtgebogen und sehr praktisch!
Fahrradkette wechseln – Das Kettentool im Einsatz. Schnell aus einer alten Speiche zurechtgebogen und sehr praktisch!

Schalte zunächst auf das große Kettenblatt und das größte Ritzel. Stecke die umgebogenen Enden des Kettentools rechts und links von dem Kettenglied, das du entfernen möchtest, in die Kette. Dann springt die Kette nicht plötzlich ab, wenn der Kettennietstift herausgedrückt wird.

Für das Herausdrücken brauchst du einen Kettennietdrücker. Damit drückst du einen der Verbindungsstifte aus deiner Kette, so dass diese sich öffnet. Dein selbstgemachtes Kettentool sorgt dafür, dass nicht alles plötzlich lose herumhängt.

Greife nach dem Herausdrücken beide Enden der Kette, löse sie vom Kettentool und entferne die Kette. Pass auf, dass die Kette nicht am Rahmen entlang schrammt. Es wäre schade, wenn du deinen Rahmen damit beschädigst.

Fahrradkette wechseln - Noch eben drücken
Noch eben drücken!

Achte darauf, dass du nicht jeden Kettennietdrücker für jede Kette verwenden kannst. Das hängt nämlich davon ab, für wie viele Gänge deine Kette ist. Kontrolliere daher immer, bevor du einen Kettennietdrücker kaufst, ob dieser für deine Fahrradkette geeignet ist.

Missing Link bei SRAM und KMC Fahrradketten

Hast du eine Sram oder KMC Kette mit einem Missing Link bzw. Kettenschloss? Statt einem Kettennietdrücker benutzt du dann eine Kettenschlosszange.

Fahrradkette wechseln - Hier siehst du, wie der Missing Link von KMC funktioniert.
Hier siehst du, wie der Missing Link von KMC funktioniert.

Du setzt dann die Zange in den Kettengliedern rechts und links des Kettenschlosses an und kneifst sie zusammen, um so die Fahrradkette zu öffnen.

Die neue Fahrradkette anbringen

Du solltest beim Entfernen der alten Kette deinen Umwerfer aufs große Kettenblatt und dein Schaltwerk aufs größte Ritzel geschaltet haben. Hast du ein Sram Type 2 oder Shimano Shadow Schaltwerk? Nimm dann erst die Clutch ab.

Fahrradkette wechseln - Bevor du anfängst, kannst du mit einer Kettenverschleißlehre kontrollieren, ob deine Kette ersetzt werden muss.
Bevor du anfängst, kannst du mit einer Kettenverschleißlehre kontrollieren, ob deine Kette ersetzt werden muss.

Ziehe ein Ende der Kette durch den Umwerfer und lege die Kette aufs große Kettenblatt. Drehe die Kurbel so weit, dass etwa 10 cm der Kette lose nach unten hängen. Lege das andere Ende der Kette auf das größte Ritzel deiner Kassette.

Lege die Kette auf das obere Rädchen des Schaltwerks (im Uhrzeigersinn). Führe die Kette über und hinter dem hervorstehenden Stift entlang und lege sie dann über das untere Rädchen des Schaltwerks (gegen den Uhrzeigersinn). Lasse auch hier etwa 10 cm der Kette lose nach unten hängen.

Wie weiß ich, wie lang die Fahrradkette sein muss?

Um dafür zu sorgen, dass das Schalten gut funktioniert, muss deine Kette lang genug sein. Es gibt verschiedene Arten, die richtige Länge zu bestimmen. Wir arbeiten hier mit der Groß-Groß Richtlinie. Das bedeutet, dass die Kette auf dem großen Kettenblatt und dem größten Ritzel liegen muss.

Hast du ein Full-Suspension Mountainbike? Dann musst du auch das Einfedern der Hinterradschwinge berücksichtigen. Dann gilt als Faustregel Groß-Groß + 2 Kettenglieder. Bringe die beiden Enden der Kette zusammen. Ziehe die Kette stramm, so dass das Schaltwerk nach vorne gezogen wird, bis es beinahe gestreckt ist.

Fahrradkette wechseln - Diese Kette kann zweifellos ersetzt werden...
Diese Kette kann zweifellos ersetzt werden…

Bei einer Shimano-Kette muss ein Innen- und ein Außenglied übrig bleiben. Hat die Kette ein Außenglied mit Kettennietstift? Kürze dann das andere Ende der Kette, so dass ein Innenglied übrig bleibt. Bei einer KMC oder Sram Fahrradkette müssen zwei Innenglieder übrig bleiben. Aber die einfachste Art, um die richtige Länge für deine Fahrradkette zu bestimmen, ist, die alte Kette einfach eben daneben zu legen.

Hast du die richtige Länge gefunden und weißt, wieviele Kettenglieder du entfernen musst? Halte dann die Kette mit deinem selbstgemachten Kettentool zusammen. Platziere den Kettennietdrücker vor dem korrekten Kettennietstift (zur Sicherheit immer nochmal überprüfen!) und entferne den Kettennietstift aus der Kette.

Befestige die neue Fahrradkette

Bei einer Shimano Fahrradkette platzierst du erst die beiden Enden der Kette ineinander. Wenn das Außenglied noch keinen Kettennietstift hat, schiebe diesen selbst in die Öffnung. Platziere den Kettennietdrücker vor den richtigen Kettennietstift und drehe ihn hinein. In diesem Video von unseren GCN-Freunden siehst du genau, wie das geht.

Wenn du Widerstand spürst, kontrolliere, ob der Kettennietstift korrekt sitzt. Brich den überstehenden Teil des Kettennietstifts mit der Rückseite des Kettennietdrückers oder einer Zange ab.

SRAM Powerlock und KMC Missing Link

Bei einer SRAM oder KMC Fahrradkette benutzt du keinen Kettennietstift, um die Enden zu verbinden, sondern ein Kettenschloss, einen Missing Link bzw. ein Powerlock. Bringe an beiden Enden eine Hälfte des Kettenschlosses an. Hake die zwei Teile des Kettenschlosses ineinander. Benutze eine Zange, um die Kettenschloss-Glieder ineinander zu ziehen indem du, je nach Art der Zange, ziehst oder kneifst.

Fahrradkette wechseln - Ein Kettenschloss ist einfach zu befestigen.
Ein Kettenschloss ist einfach zu befestigen.

Eine andere, einfachere Möglichkeit ist, die Kette zu drehen. Sobald das Kettenschloss sich oben (über den Kettenstreben) befindet, übst du Kraft auf die Kette aus. Das geht zum Beispiel, indem du die Bremsen betätigst und mit dem Fuß Druck aufs rechte Pedal ausübst.

Wie ersetzt du eine Campagnolo Fahrradkette?

Fährst du mit einer Campagnolo Kette? Dann kannst du die Kette auf die schon beschriebene Art entfernen. Du brauchst aber einen speziellen Kettennietdrücker, denn nicht alle Kettennietdrücker sind für Campagnolo Fahrradketten geeignet.

Eine neue Campagnolo Kette hat an einem Ende einen Kabelbinder. Diese Seite darf nicht gekürzt werden! Auch bei Campagnolo Ketten nutzen wir die Groß-Groß Richtlinie. Schalte also zunächst aufs große Kettenblatt und das größte Ritzel.

Video

Im folgenden Video von GCN siehst du, wie sie es machen. Der einzige Unterschied ist, dass wir immer die bereits genannte Groß-Groß Faustregel nutzen.

Lege die Kette genauso wie bei den anderen Marken auf deinen Antrieb. Ziehe die Enden zusammen, und ziehe die Kette stramm, bis dein Schaltwerk fast gestreckt nach vorne zeigt. An dem Ende, das du kürzt, muss ein einzelnes Innenglied übrig bleiben.

Hast du die richtige Kettenlänge bestimmt und weißt, wieviele Kettenglieder du entfernen musst? Halte dann die Kette mit deinem selbstgemachten Kettenwerkzeug zusammen.

Ein wichtiger Unterschied zwischen einer Kette von Campagnolo und einer von Shimano, Sram oder KMC ist, dass man den Kettennietstift einer Campagnolo Kette von innen nach außen nieten muss. Im obenstehenden Video ist das deutlich sichtbar.

Welches Werkzeug brauchst du?

Für alle gängigen Ketten bieten wir das meiste Werkzeug an. Du findest es beim Kettenwerkzeug. Natürlich haben wir auch ein großes Sortiment neuer Fahrradketten. Hierunter haben wir noch einige Vorschläge für die schnellen Entscheider. Wusstest du übrigens, dass es oft gut ist, deine Kette und deine Kassette gleichzeitig zu ersetzen?

Teil diesen Blog
Olle Vastbinder

Olle Vastbinder

Fast jeden Tag bin ich irgendwo auf dem Rad zu finden. An Arbeitstagen fahre ich bei Wind und Wetter von Nijmegen zum Mantel-Büro in Arnheim und zurück. Oft auf dem Rennrad, aber im Winter mit meinem guten alten Crosser. Auch am Wochenende sitze ich auf dem Rad. Dann spule ich mit dem Rennrad oder Mountainbike Kilometer ab. Das Schöne ist, dass ich als Blogger (und Copywriter SEO) oft die neuesten Gadgets für eine Review bekomme. Ideal, oder? Siehst du mich draußen nicht? Dann kann ich mich wahrscheinlich drinnen nicht von Zwift losreißen. Und das alles kann ich Arbeit nennen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Zusammenhängende Posts


Am häufigsten gesehen