Menü
Zurück

Tacx Flux Smart T2900 Rollentrainer

Tacx Flux Smart T2900 Rollentrainer
293 Bewertungen
544,46 49,59 rabatt
Vorübergehend ausverkauft
Erwartet im Lager: Diese Woche

  • Versandkostenfrei
  • Trustpilot-Bewertung 9.4 aus 54.960 Bewertungen

mantel-customer-service
Hast du eine Frage?
Melde dich bei unserem kundenservice

Stärken & Schwächen

Stärken & Schwächen

  • Verfügt über ANT+, Bluetooth Smart, als auch ANT+FE-C Protokoll für die Verbindung mit anderen Geräten und Traingssoftware wie zum Beispiel Zwift.
  • Mit einer maximalen Widerstandsleistung von 1500 Watt kann der Flux Smart T2900 Steigungen bis zu einer Steigungsrate von 10 % simulieren.
  • Direct Drive Trainer sind leiser und bieten ein realistischeres Fahrerlebnis als radangetriebene Trainer.
  • Der Tacx Flux Smart T2900 eignet sich für Fahrräder mit langem Schaltkäfig.
  • Der Tacx Flux S ist, mit derselben Widerstandsleistung, etwas leiser. Der Flux 2 liefert bei niedriger Geschwindigkeit mehr Gesamtleistung und größeren Widerstand.
  • Der Body eignet sich ausschließlich für Shimano- und SRAM Kassetten. Ein Body für Campagnolo oder SRAM XD Kassetten kann optional noch dazu gekauft werden.
Lesen Sie hier die letzten Bewertungen über unser Produkt

Spezifikationen

Spezifikationen

Marke Tacx
Antrieb Direct Drive
Bremsentyp Elektrische Bremse
Verbindung Interaktiver Rollentrainer
Datenübertragung Bluetooth Smart / ANT+ / ANT+ FE-C
Verfügbare Software Tacx Desktop App / Zwift / The Sufferfest / Rouvy / FulGaz / Kinomap / TrainerRoad / Bkool Indoor / Skuga / GoldenCheetah / PerfPro Studio / Velo Reality
Einstellbarer Widerstand Ja, Software gesteuert
Maximaler Steigungsgrad 10%
Max. Bremsleistung 1500 Watt
Alle Spezifikationen

Beschreibung

Beschreibung

Der Tacx Flux Smart T2900 Fahrradtrainer ist ein interaktiver Direct Drive Trainer der dir ein realistisches Gefühl des Radfahrens verleiht. Der Tacx Flux ist der kleine Bruder des Tacx Flux 2 Smart T2980. Dank der schnell reagierenden Smart-Elektronik und dem Schwungrad von 7 kg spüren Sie schon die kleinsten Unterschiede direkt in den Beinen. Jede Auffahrt wird hiermit realistisch nachgeahmt.

Um Geräusche die Fahrradtrainer machen zu reduzieren, wurden für den Tacx Flux Smart alle Komponenten sorgfältig ausgewählt. Der Flux Smart T2900 kommuniziert über ANT+ und Bluetooth® Smart und kann so drahtlos mit Smartphones und Tablets verbunden werden. Der Trainer beherrscht das ANT+ FE-C-Protokoll. Dadurch kannst du sowohl mit Apps von Tacx als auch mit Apps von Drittanbietern, wie Zwift und TrainerRoad, trainieren. Indoor Trainings brauchen nicht mehr langweilig zu sein. Du kannst auch im Standalone-Modus trainieren. Wenn du den FLUX nicht anschließt, wird eine flache Straße simuliert.
Weiterlesen

Lieferumfang

• Tacx Flux Smart T2900 Fahrradtrainer
• Tacx Schnellspanner
• Anleitung

Achtung:

Kassette ist nicht im Lieferumfang inbegriffen.

Steckachsen: Hast du ein Bike mit Steckachse und Scheibenbremsen? Mithilfe der nachfolgenden Adaptern ist es möglich dein Fahrrad mit 135x10 mm, 142x12 mm oder 148x12 mm Steckachse am Tacx Flux Smart T2900 zu montieren
• 135x10 mm: Tacx T2840 Direct Drive blockage-as
• 142x12 mm & 148x12 mm: Tacx T2835 Direct Drive blockage-as

Campagnolo / SRAM XD: Der Tacx Flux Smart T2900 Body eignet sich nicht für Campagnolo en SRAM XD Kassetten. Mit den folgenden Bodys kannst du ganz einfach in 3 Schritten und mithilfe eines 5 mm Imbusschlüssels deinen Campagnolo oder SRAM XD Body montieren:
Campagnolo Body
SRAM XD body.

Bewertungen

Bewertungen

8.9 / 10 Durchschnitt aus 293 Bewertungen | Bewertung schreiben
8.9 / 10
293 Bewertungen
5
201
4
82
3
7
2
0
1
3

Pluspunkte

  • Leise (8)
  • Preis (5)
  • einfache Bedienung (3)
  • einfache Montage (3)

Minuspunkte

  • unhandlich (2)
  • ohne Anleitung (1)
  • Abgleich mit Strava kompliziert (1)
  • Keine gratis Bike-Trainings-Strecken (1)

Kundenfotos


Neue Bewertungen

10 / 10

Stefan, 24 Februar 2020

Preis/Leistug= Perfekt

In Verbindung mit Rouvy sehr zu empfehlen

9 / 10

Jan, 24 Januar 2020

Tolles Gerät das meinen Traingsalltag bereichert

10 / 10

Sylke, 23 Januar 2020

Ist einfach Super

10 / 10

Eric, 17 Januar 2020

Sehr leise, viel Leistung

8 / 10

Martin, 11 Januar 2020

so macht das indoor training fast spaß

der flux funktioniert super die anleitung ist ein wenig kurz geraten, gerade mit dem adapter für mein rennrad die verbindung zur desktopapp kann schon mal fuchsen ich habe von bluetooth auf ant+ gewechselt - scheint mir stabiler zu sein

Alle Bewertungen anzeigen

Empfohlen von Ihrem Produktspezialist


Mögliche Alternative

Mögliche Alternative

Tacx Flux Smart T2900
Tacx Flux Smart T2900
544,46
Dieses Produkt
Tacx Flux S Smart T2900S
Tacx Flux S Smart T2900S
599,-
Elite Suito
Elite Suito
Ab 693,22
Obenstehende Produkte vergleichen
Tacx Flux Smart T2900 Tacx Flux S Smart T2900S Elite Suito
Tacx Flux Smart T2900 Tacx Flux S Smart T2900S Elite Suito
293 Bewertungen 46 Bewertungen 33 Bewertungen
Antrieb Direct Drive Direct Drive Direct Drive
Bremsentyp Elektrische Bremse Elektrische Bremse Elektrische Bremse
Verbindung Interaktiver Rollentrainer Interaktiver Rollentrainer Interaktiver Rollentrainer
Datenübertragung Bluetooth Smart / ANT+ / ANT+ FE-C Bluetooth Smart / ANT+ / ANT+ FE-C Bluetooth Smart / ANT+ / ANT+ FE-C
Verfügbare Software Tacx Desktop App / Zwift / The Sufferfest / Rouvy / FulGaz / Kinomap / TrainerRoad / Bkool Indoor / Skuga / GoldenCheetah / PerfPro Studio / Velo Reality Tacx Desktop App / Zwift / The Sufferfest / Rouvy / FulGaz / Kinomap / TrainerRoad / Bkool Indoor / Skuga / GoldenCheetah / PerfPro Studio / Velo Reality Elite My E-training App / Zwift / The Sufferfest / Rouvy / FulGaz / Kinomap / TrainerRoad / Bkool Indoor / Skuga / GoldenCheetah / PerfPro Studio / Velo Reality
Einstellbarer Widerstand Ja, Software gesteuert Ja, Software gesteuert Ja, Software gesteuert
544,46 599,- Ab 693,22
Dieses Produkt Produkt anzeigen Produkt anzeigen

Alle Spezifikationen

Marke Tacx
Antrieb
Direct Drive
Bremsentyp
Elektrische Bremse
Verbindung
Interaktiver Rollentrainer
Datenübertragung
Bluetooth Smart / ANT+ / ANT+ FE-C
Verfügbare Software
Tacx Desktop App / Zwift / The Sufferfest / Rouvy / FulGaz / Kinomap / TrainerRoad / Bkool Indoor / Skuga / GoldenCheetah / PerfPro Studio / Velo Reality
Einstellbarer Widerstand
Ja, Software gesteuert
Maximaler Steigungsgrad
10%
Max. Bremsleistung
1500 Watt
Geeignet für Kassetten-Typ
ShimanoShimano / SRAM
Kassette im Lieferumfang enthalten
Nein
Geeignet für Achsen
130 x 5 mm / 135 x 5 mm / Optional: 135 x 10mm / 142 x 12mm / 148 x 12mm
Geeignet für Scheibenbremsen
Ja
Laufradgröße
26 Zoll / 27,5 Zoll / 28 Zoll / 29 Zoll
Stromversorgung benötigt
Ja
Steckeranschluss
EU
Inklusive Zwift Abo
Nein

Ausführliche Beschreibung

• Shimano Freilauf: Der Tacx Flux hat einen Shimano Freilauf, auf dem fast jede Shimano und SRAM Kassette montiert werden kann. Hast du eine SRAM XD oder Campagnolo Kassette? Montiere dann einen optional erhältlichen Tacx SRAM XD of Campagnolo Freilauf.

• Extrem stille Elektrobremse: Der Tacx Flux Smart T2900 arbeitet mit einer Elektrobremse. Indem Magnete und Elektromagnete neben einer rotierenden Aluminium-Scheibe platziert werden, entstehen Wirbelströme die ein der Drehung entgegengerichtetes magnetisches Feld herstellen. Auf diese Art und Weise wird eine kontaktlose, wartungsfreie Bremse erstellt, die obendrein noch sehr still ist. Dank der Elektrobremse kann ein Widerstand eingestellt werden, der so auch auf der Straße oder auf Bergen erfahren wird. Die höchste Steigung, die der Tacx Flux simulieren kann, liegt bei 10 % mit einem maximalen Vermögen von 1500 Watt.

• Plug & play: Der Tacx Flux Smart ist einfach in der Bedienung. Hol dein Hinterrad aus deinem Rennrad und lege die Kette auf die Kassette des Rollentrainers. Anschließend kannst du direkt aufsteigen und losfahren. Die stabile Basis des Rollentrainers sorgt dafür, dass du auch stehend fahren kannst und beim Sprinten alles geben kannst. Die LED-Lampen auf dem Tacx Flux Smart zeigen an, ob der Trainer richtig mit der Steckdose verbunden ist, oder ob der Trainer via Bluetooth oder ANT+ mit einem Smartphone oder Computer verbunden ist.

• Virtuelle Geschwindigkeit: Beim Fahren in einer virtuellen Umgebung kann es passieren, dass man in einen Bereich kommt, für den die Bremse nicht mehr ausgelegt ist. Um dennoch Radfahrer mit Elektrobremse und Motorbremse über den Multiplayer gegeneinander antreten zu lassen, hat Tacx die virtuelle Geschwindigkeit entwickelt. Hinter diesem Begriff steht die gelieferte Energie, welche einen ehrlicheren Vergleich zwischen zwei unterschiedlichen Rollentrainern zulässt. Sobald die virtuelle Geschwindigkeit von der realen abweicht, wird statt der normalen Geschwindigkeit die virtuelle angezeigt. Ideal für Wettkämpfe über Zwift oder virtuelle Trainingsfahrten via TrainerRoad oder Kinomap.

• Für Steckachsen geeignet:
Ob der Tacx Flux für dein Fahrrad geeignet ist, hängt von der verbauten Nabe ab. Für ein Fahrrad mit Steckachse hat Tacx den T2835 und T2840 Adapter entwickelt. Diese passen für die Maße 142x12 mm, beziehungsweise 135x10 mm.

• Verbinden mit Windows PC, Apple oder Android: Hast du einen Tacx Flux Smart und willst mehr aus deinem Training holen, als mit der App von Tacx möglich ist? Dann kannst du den Trainer an deinen PC, Smartphone oder Tablet koppeln. Auf diese Weise kannst du mit verschiedenen Apps, wie zum Beispiel Zwift, Trainerroad oder The Sufferfest trainieren.

• Tacx Desktop App Premium Account: Mit Tacx Desktop App Premium landest du in der Welt der virtuellen Fahrradumgebungen. Dadurch machen Indoor Trainings noch mehr Spaß. Begebe dich auf bekannte Rennradstrecken, Bergauffahrten und andere tolle Routen weltweit. Fordere deine Freunde oder andere Teilnehmer heraus, um einen begehrten Platz auf dem Treppchen zu ergattern, such dir die schönsten Strecken aus und erhalte Live-Daten deiner Leistungen (Trittfrequenz, Geschwindigkeit und Kraft). Indoor trainieren gestaltet sich mit der Tacx Desktop App Premium noch realisitscher als jemals zuvor!

Zusätzliche Informationen

Tacx Desktop App
Um deine Trainings begleiten zu können und deine Kondition zu verbessern hat Tacx eine App mit der Tacx Trainingssoftware entwickelt, die du von Tacx gewöhnt bist. Mithilfe der gratis Funktionen kannst du selbst Trainings erstellen und frei radfahren, aber noch nicht mit Tacx Films oder in einer Virtual Umgebung fahren. Du kannst neben der Erstellung von Trainings auch deine Daten analysieren, hast ein Dashboard mit Statistiken zur Verfügung, kannst Daten auf die Garmin Connect App oder Strava übertragen und du kannst auch die Aktivitäten deiner Freunde folgen.

Darüber hinaus kannst du gegen Bezahlung die Bibliothek voll mit hochwertigen Trainingsvideos nutzen. Von dieser Option kannst du für 9,99,- pro Monat in PREMIUM Gebrauch machen und für 13,99,- € pro Monat in PREMIUM HD Qualität. Erhältlich als Monats- oder Jahresabo über die Cloud Website, oder als Voucher für 90, 180 oder 365 Tage: Tacx Premium HD Kaart.

Trainieren mit der Tacx Desktop App
• Trainingsprogramme für Steigungsrate, Leistung oder Pulsmessung
• Videofahrten mit Leistungen, die während der Fahrt durch die App gesteuert werden
• Die Software für Smartphone ist eine Basisversion der Tablet-Software
• Die Tacx Cycling App für Android Tablet und Smartphones ist die Basisversion der Software